Lehrling (m/w/d) Mechatronik - Fertigungstechnik

Job Description

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Kurzbeschreibung

Der Begriff „Mechatronik“ setzt sich aus den Begriffen „Mechanik“ und „Elektronik“ zusammen und bezeichnet die Verbindung von programmierbaren Steuerelementen und mechanischen Teilen in Maschinen und Geräten. Maschinen und Anlagen bestehen aus mechanischen und elektrischen Elementen. Du stellst die Komponenten/Steuerungen her und baust sie ein. Außerdem installierst du elektrische Bauteile, schweißt Werkstoffe zusammen und programmierst Anlagen. Weiteres sorgst du auch für die Instandhaltung, Wartung und Reparatur der mechatronischen Bauteile und Baugruppen.

In der Fertigungstechnik lernst du alle maschinellen Verfahren zur Herstellung von Werkstücken aus verschiedenen Materialien. Deine Aufgaben umfassen die Betreuung von Maschinen und Anlagen der Fertigungstechnik. Dabei stellst du die Maschinen/Anlagen her, montierst sie, nimmst sie in Betrieb und führst Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten durch. Auch das Programmieren der Maschinensteuerung wird dir nähergebracht. Handwerkliches Geschick und Interesse an Technik sind daher von Vorteil.

Nach der Lehre beherrschst du die mechanische Bearbeitung von Werkstücken aus Metall oder Kunststoff, das Verbinden mechanischer Teile, die Montage/Demontage von Maschinenelementen und die Einrichtung von hydraulischen und pneumatischen Steuerelementen. Während deiner Ausbildung bei Siemens Mobility erhältst du praktische Fertigkeiten. Das theoretische Wissen dazu eignest du dir durch den Unterricht in der Berufsschule an. Du wirst bestens für die Produktion von Schienenfahrzeugen gerüstet sein. Durch die Lehre bei uns hast du viel Knowhow gesammelt und bist bei unseren Kunden gefragt.

Einsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung

Instandhaltung

Endmontage

Standort

Graz

Bewerbungsfrist

Keine Frist

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre (42 Monate)

Vergütung pro Monat in €

im 1. Jahr   882,75

im 2. Jahr 1103,44

im 3. Jahr 1324,13

im 4. Jahr 1765,50

Voraussetzungen

Pflichtschulabschluss

Wie kann ich mich bewerben?

Bewirb dich mit deinem Lebenslauf und einem Bewerbungsschreiben über diese Seite.

Hinweis: Nach erfolgter Bewerbung melde dich bitte nochmals mit deinem Profil an und ergänze dein bereits erstelltes Profil um die beiden letzten Zeugnisse sowie die Playmit Urkunden https://www.playmit.com/f/siemens-mobility (Basic Urkunde und Siemens Mobility Austria Urkunde). Bei Fragen kannst du dich an Herrn Joachim Fasching (Graz) wenden, lehre-mobility.at@siemens.com .


Organization: Human Resources

Company: Siemens Mobility Austria GmbH

Experience Level: Student (Not Yet Graduated)

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?