Projektleiter Service Engineering für Schienenfahrzeuge (m/w/d)

Job-Beschreibung


Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Schienenfahrzeuge (z.B. Vectron, Velaro Novo) verantworten Sie die Serviceability Aspekte und leiten die Erstellung eines Service Lastenheftes. 
  • In enger Zusammenarbeit mit der Fahrzeugkonstruktion definieren und koordinieren sie die Umsetzung der Service Anforderungen bis zur Freigabe des Pflichtenheftes und unterstützen dabei auch die Auswahl geeigneter Lieferanten.
  • Als technischer Projektleiter leiten Sie eigenständig Projektziele aus der Kundenspezifikation bzw. den Vertragsunterlagen ab. 
  • Sie erstellen die Instandhaltung -Strategie / -Kostenkalkulation und Ressourcenplanung sowie auch die Zusammenstellung von Ersatzteilpaketen für Angebote bzw. Projektabwicklungen. 
  • Sie optimieren kontinuierlich Konzepte und Strategien für die Serviceprojekte. Dabei sichern Sie eigenverantwortlich ein wettbewerbsfähiges, profitables Kostenniveau für die Instandhaltungskosten ab.
  • Dabei führen Sie fachlich ein Team von technischen Experten.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben ein Masterstudium der Fachrichtung Elektro-, Maschinenbau- oder Schienenfahrzeugtechnik erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Schienenfahrzeugtechnik (idealerweise mit Diesel-Antriebstechnik), bevorzugt im Projektmanagement und/oder Engineering.
  • Sie haben bereits komplexe Projekte unter Anwendung etablierter Methoden des Projektmanagement im z.B. Product Lifecycle Management geleitet.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich Reliability, Availability, Maintainability / Life Cycle Costs Analysen.
  • Sie besitzen fundierte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen und interkulturellen Teams.
  • Sie sprechen Deutsch verhandlungssicher, Englisch mindestens auf hohem Niveau und sind international reisebereit.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?