Fachexperte (w/m/d) für Bilanzierungsgrundsätze

Job-Beschreibung

Entwickeln, worauf es wirklich ankommt.

Wir erzeugen Energie, um unsere Städte mit Licht und Wärme zu versorgen. Wir konstruieren sowohl effiziente Turbinen der neuesten Generation als auch Windkraftanlagen auf der ganzen Welt. Wir helfen unseren Kunden, jährlich Millionen von Tonnen CO2 zu sparen und sind damit ein maßgeblicher Treiber des Energiewandels für eine bessere, grünere Zukunft. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher, die über ihren Fachbereich hinausdenken können. Echte Spezialisten, die nie das große Ganze aus dem Blick verlieren. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen der kommenden Zeit gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt.
Worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Als Fachexperte (w/m/d) für Unternehmensbewertung und M&A-Bilanzierung sind Sie Teil der übergreifenden, zentralen Ansprechstelle der Siemens Energy Konzernzentrale 
  • Sie koordinieren und betreuen M&A-Projekte bei Siemens Energy im Hinblick auf Bilanzierungsfragen, Kaufpreisallokationen und Unternehmensbewertungen nach IFRS und HGB
  • Außerdem betreuen Sie Fragen rund um das Thema Impairment-Testing für die Divisionen und Business Units und führen dieses durch
  • Sie sind für die Weiterentwicklung der internen Richtlinien im Bereich M&A-Bilanzierung, Impairment-Testing und Konsolidierung zuständig
  • Weiterhin betreuen Sie fachlich die weltweiten Divisionseinheiten bei bilanziellen Grundsatzfragen im Bereich M&A-Bilanzierung, Konsolidierung und Bewertung
  • Sie stimmen rechnungsbezogene Sachverhalte mit Unternehmensberatern, internen und externen Prüfern ab
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Als Grundlage für Ihren Erfolg dient ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit den Schwerpunkten internationale Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensbewertung und / oder Steuerlehre 
  • Sie verfügen über langjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft idealerweise mit M&A-Erfahrung oder im Rechnungswesen eines internationalen Konzerns
  • Sie bringen umfangreiche Kenntnisse der Unternehmensbewertung und/oder umfassende Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach IFRS und HGB mit
  • Außerdem haben Sie Spaß an projektbezogene Themen in einem teamorientierten, dynamischen Umfeld 
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel und verfügen über erste SAP-Kenntnisse
  • Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse gepaart mit Analysefähigkeit und Ergebnisorientierung aus
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Energy

Unternehmen: Siemens Gas and Power GmbH & Co. KG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

© 2020 Jibe Inc.