Projektmanager (w/m/d) Altlasten / Challenged Properties bei Siemens Real Estate

Job Description

Wissen für die Welt von morgen.
Siemens Real Estate Services ist der Immobiliendienstleister der Siemens AG und verantwortet das globale Immobiliengeschäft des Konzerns. Wir steuern das Portfolio, betreiben die Immobilien einschließlich aller immobilienbezogenen Services, sind für ihre Verwertung zuständig und führen alle Siemens-weiten Bauprojekte durch. So gewährleisten wir einen unter Kosten-, Transparenz- und Effizienzgesichtspunkten optimierten und nachhaltigen Ressourceneinsatz an über 2.500 Standorten weltweit.

Der Altlasten-Projektmanager (CP-Manager) ist verantwortlich für das Management von Erkundungs- und Sanierungsprojekten in Boden, Bodenluft und Grundwasser. Er sichert die fach-, regel- und zeitkonforme Projektbearbeitung ab und berichtet an den Head of CP.

Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag.
  • Als CP-Projektmanager verantworten Sie die Projektsteuerung von Altlastenerkundungen und -sanierungen auf Grundstücken, die in der wirtschaftlichen Verantwortung von Siemens Real Estate stehen
  • Sie führen die Environmental Due Diligence durch und erstellen Abschlussberichte im Rahmen von M&A Projekten 
  • Sie sind fachlicher Support für andere Einheiten der Siemens AG bei Fragen zu Boden-, Bodenluft- und Grundwasserbelastungen
  • Sie stimmen Maßnahmen mit Behörden ab und sichern die Qualität externer Gutachter und Sanierungsfirmen in Abstimmung mit internen Verantwortlichen
  • Die Reduzierung von Haftungsrisiken sowie Kostenkontrolle und -optimierung gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet 
  • Sie wählen externe Gutachter für Erkundungs- und Sanierungsprojekte und steuern diese aus

Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.
  • Sie haben Ihr Studium in der Fachrichtung Geowissenschaften (Geologie, Geophysik, Geografie) oder Umweltingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen
  • Sie können langjährige Berufserfahrungen im Ingenieurconsulting zur Erkundung sowie für die Planung und Überwachung von Sanierungen von Altlasten sowie der Untersuchung von Belastungen der Bausubstanz vorweisen
  • Eine Sachverständigenanerkennung gemäß §18 BbodSchG ist ein Plus
  • Sie bringen erweiterte Kenntnisse in Hydrogeologie und Ingenieurgeologie mit
  • Sie verfügen über Erfahrung in der fachlichen und monetären Risikobewertung von Umweltschäden (Boden, Bodenluft, Wasser) sowie in der Beurteilung von Bausubstanzbelastungen durch Schadstoffe
  • Projekterfahrung bei der Bearbeitung komplexer M&A-Projekte ist wünschenswert
  • Sie pflegen einen sehr kollaborativen Stil und arbeiten ergebnisorientiert. Sie haben zudem eine hohe interkulturelle Kompetenz und Sensibilität. 
  • Ihre Arbeitsweise ist analytisch und kundenorientiert
  • Sie weisen eine ausgeprägte Bereitschaft zur Zusammenarbeit in / Koordination von virtuellen, internationalen Teams auf
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Gesucht: Mitgestalter von morgen.

www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17-1717
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Alexander Amon.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Real Estate

Company: Siemens AG

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?