Teilprojektleiter (w/m/d) Netzleitechnik in der Bahnstromversorgung

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Als Teilprojektleiter (w/m/d) Netzleitechnik tragen Sie die technische Verantwortung für Angebots- und Abwicklungsprojekte. Sie unterstützen den Projektleiter eine profitable und zeitgerechte Abwicklung von Projekten sowie die Aussteuerung der Engineering Teams, Lieferanten und Schnittstellenpartner für SCADA Systeme in der Bahnstromversorgung zu gewährleisten.
  • Sie analysieren Ausschreibungen und erkennen anhand Ihres Kundenverständnisses die wirklichen Anforderungen des Kunden und leiten daraus eigenverantwortlich Lösungskonzepte für wettbewerbsfähige Angebote und eine profitable Projektabwicklung ab.
  • Dies beinhaltet neben Angebotslegung auch den Design Prozess, Hardwarebestellung, Projektierung, Engineering, Test und Inbetriebnahme Support im Projekt.
  • Sie planen und führen diese Tätigkeiten unter Berücksichtigung der Termine, Kosten, Ressourcen, Risiken und Chancen durch.
  • Sie koordinieren die Arbeitspakete innerhalb der internationalen Teams und Unterauftragnehmern.
  • Sie stimmen sich eng mit Nachbarabteilungen, Vertrieb, Produktmanagement und regionalen Einheiten ab.
  • Sie sorgen für den Erfahrungsrückfluss für Nachfolgeprojekte und Vorschläge zur Prozessverbesserung.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung, z.B. Elektro-, Energie- oder Automatisierungstechnik, Nachrichtentechnik oder Informatik (Diplom / Master) oder eine technische Ausbildung mit einschlägigen Zusatzqualifikationen und langjährige Berufserfahrung. 
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in einschlägigen Projekten sammeln und verfügen über fundierte Kenntnisse in IT- und PC Technik sowie in der Anwendung von SCADA Systemen.
  • Sie kennen Fernwirk- und Automatisierungstechnik und haben gute Kenntnisse in Kommunikations-, Netzwerk- und Übertragungstechnik.
  • Sie haben Erfahrungen mit der elektrischen Energieversorgung (Mittel- und Hochspannung) und deren Steuerungs- und Sekundärtechnik.
  • Des Weiteren sind Sie vertraut mit Angebotserstellung, Engineering und Projektabwicklung und haben gute Kenntnisse im Projektmanagement.
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher in Deutsch und in Englisch und arbeiten gerne in internationalen Teams.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Timm Lotz.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?