Senior Referent (w/m/d) Security Krisenmanagement

Job Description

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Sie sorgen für die Weiterentwicklung und Vernetzung des Themengebiets innerhalb der Siemens AG
  • Als zentraler Ansprechpartner für Themen des Incident- und Krisenmanagement sind Ssie für die Beratung von SAG Unternehmenseinheiten bei Aufbau und Erhalt der Krisenorganisation in Ihrem Zuständigkeitsgebiet verantwortlich
  • Sie sind für die Konzeption und Durchführung von Informations- und Trainingsmaßnahmen zum Incident- und Krisemanagement zuständig, z.B. Vorträge, Krisenübungen
  • Die Beobachtung und Einschätzung von Risiken mit Krisenpotential, sowie die Beratung zu adäquaten präventiven und vorbereitenden Maßnahmen liegen in Ihren Händen
  • Sie sorgen für die Übernahme von tragenden Rollen im zentralen SAG Krisenteam bzw. für die Unterstützung von lokalen Incident- und Krisenteams im Ereignisfall
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Die Grundlage Ihres Erfolgs bildet ein abgeschlossenes Masterstudium z.B. im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften. Idealerweise bringen Sie einschlägige Zusatzausbildungen im Fachgebiet (Sicherheitsmanagement, Notfall-/ Krisenmanagement, Risikomanagement, Business Continuity) mit
  • Langjährige fachbezogene Erfahrung in einem international tätigen Unternehmen oder einer entsprechenden Sicherheitsbehörde bringen Sie mit
  • Sie haben Erfahrung in den Bereichen Trainingskonzeption und - Durchführung, Beratung auf Leitungsebene
  • Sie können Ihre maßgebliche Mitwirkung in Securityprojekten vorweisen. Erfahrung in Reaktionsteams/Krisenstäben ist von Vorteil
  • Erste Führungserfahrung ist wünschenswert, sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit in international besetzten Teams
  • Längerfristige Auslandsaufenthalte sind wünschenswert und es ist eine hohe interkulturelle Kompetenz / Sensibilität erforderlich. Zudem ist die Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen - auch in Krisengebiete notwendig
  • Sie erfüllen die Voraussetzungen zur Ermächtigung im Umgang mit amtlichen Verschlusssachen (amtlicher Geheimschutz)
  • Sie haben die Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben zur Nachtzeit/am Wochenende und in Krisensituationen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen zu Job ID: 205832 gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organization: Governance & Markets

Company: Siemens AG

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?