Werkstudent (w/m/d) Digitaler Zwilling für die Instandhaltung von Zügen

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren Im Geschäftsjahr 2018, das am 30. September 2018 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 34.200 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Wir suchen talentierte Studierende, die Interesse haben, ihr Fachwissen bei uns praktisch anzuwenden und besonderes Interesse an Fragestellungen von produzierenden Unternehmen aus Bereichen der Produktionsplanung und Logistik haben.
  • In Deiner neuen Rolle bist Du Teil eines crossfunktionalen Teams und unterstützt uns indem du mithilfe von vielfältig einsetzbaren Simulationsmodellen den Service im Train Business optimierst. Damit stellen wir gemeinsam die Wettbewerbsfähigkeit von nachhaltigen Mobilitätstechnologien sicher.
  • Du erstellst gemeinsam mit deinen Kollegen komplexe Simulationsmodelle zur Bewertung bestehender Fertigungssysteme sowie deren Steuerungsstrategien und leitest daraus parallel eine generische Bausteinbibliothek zur einfachen Übertragung auf andere Anwendungsfälle ab.
  • Du erstellst und wartest Dokumentationen der Simulationsmodelle und verknüpfter Softwaretools.
  • Du entwickelst, programmierst und dokumentierst kleinere Softwaremodule zur Erhöhung der Usability des Simulationstools.
  • Du arbeitest mit an der Identifizierung von Optimierungspotentialen auf Basis der Simulationsergebnisse sowohl im Hinblick auf den jeweiligen Anwendungsfall als auch auf die Erweiterung des Baukastens.
Deine Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Du studierst Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurwesen, Computer Science, Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Du hast Kenntnisse über Abläufe und Steuerungsmethoden in der industriellen Fertigung oder Instandhaltung. 
  • Du besitzt gute Kenntnisse in mindestens einer (objektorientierten) Programmiersprache wie Go, C++, Java, VB, Python oder C# und idealerweise in der Modellierung von Datenbanken.
  • Du hast Erfahrung mit Materialflusssimulationen wie AutoMod, FlexSim, AnyLogic oder idealerweise Plant Simulation.
  • Erfahrung mit der Erstellung von wiederverwendbaren Standard-Software-Modulen sind ein Plus.
  • Du beherrschst Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift.
So trittst du mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn du vor deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest.
+49 (9131) 17- 52430
wenn du erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchtest. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Nina Fürst.
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Student (Not Yet Graduated)

Job Type: Part-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?