Customs Tariff Classification Expert (w/m/d)

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Ihr Weg führt Sie in die zentrale Abteilung für die Zollabwicklung des gesamten Produktportfolios – von der Unterlegscheibe bis zur Lokomotive.
  • Dazu führen Sie die Güterkennzeichnung für diverse Produktionsstandorte durch, klassifizieren diese rechtskonform nach technischen oder kommerziellen Merkmalen und erfassen die Klassifizierung in SAP.
  • Dabei legen Sie besondere Aufmerksamkeit darauf, dass Stamm- und Bewegungsdaten vollständig und belastbar verarbeitet werden.
  • Sie sorgen dafür, dass die Prozesse in der Bestellabwicklung eingehalten werden. Dafür nutzen Sie rechnergestützte Prüfsysteme sowie Stichproben und beseitigen Abweichungen und Schwachstellen.
  • Darüber hinaus wirken Sie an der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen aus externen Prüfungen, internen Reviews und Audits mit.
  • Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner für Klassifizierungsfragen und arbeiten eng mit den internen und externen Schnittstellenpartnern (z.B. Einkauf, Vertrieb oder Zollbehörden).
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen idealerweise über eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (w/m/d).
  • Zudem überzeugen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Zoll und Außenwirtschaft.
  • Sie zeichnen sich durch profunde Praxiskenntnisse in der Tarifierung und Klassifizierung von Gütern in die einschlägigen Zolltarife bzw. Umschlüsselungsverzeichnisse aus.
  • Ferner gehen Sie sicher mit SAP um.
  • Außerdem arbeiten Sie sehr strukturiert, detailorientiert und genau.
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?