Dokumentationsmanager im Service Engineering (w/m/d)

Job Description


Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Als angehender Spezialist für das Management technischer Dokumente und die Dokumentation servicerelevanter Anforderungen sind Sie ein integraler Bestandteil des Service Engineering Teams.
  • Sie dokumentieren servicerelevante Anforderungen gegenüber internen und externen Partnern (z.B. Fahrzeugengineering, Lieferanten).
  • Sie prüfen die Umsetzung von Anforderungen auf Spezifikationskonformität.
  • Sie stellen servicerelevante Dokumentationspakete in Kooperation mit den Komponentenmanagern zusammen und legen diese ab.
  • Sie arbeiten mit technischen Redakteuren und System Engineering zur Erstellung von Instandhaltungshandbüchern und -anweisungen zusammen.
  • Als Teil des Teams bringen Sie sich auch aktiv in die kontinuierliche Verbesserung der Dokumentations- und Qualitätsprozesse ein.
  • Zudem unterstützen Sie Digitalisierungsinitiativen in Ihrem Verantwortungsbereich.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben Ihren Bachelorabschluss in der Fachrichtung Elektro-, Maschinenbau- oder Schienenfahrzeugtechnik abgeschlossen.
  • Sie können erste fachspezifische Erfahrungen im Anforderungsmanagement und der Erstellung von Lieferantenspezifikationen (z.B. mit DOORS) vorweisen.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse im Bereich technischer Dokumentation.
  • Sie konnten bereits erste praxisbezogene Erfahrungen mit SAP bzw. alternativer PLM Software sammeln.
  • Kenntnisse im Bereich Eisenbahntechnik sind von Vorteil.
  • Sie sind ein Teamspieler und besitzen ein hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative in Bezug auf die Unterstützung Ihrer internen Kunden und Anwendergruppen.
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Early Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?