Senior Experte (m/w/d) für Sicherheitsstandards und technische Vorschriften

Job-Beschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche. Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?


Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Senior-Experte (m/w/d) für Sicherheitsstandards und technische Vorschriften, um Strategien für den weltweiten Marktzugang sicherzustellen.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie sind die zentrale globale Anlaufstelle für alle Fragen im Zusammenhang mit technischen Sicherheitsvorschriften und Produktnormen, welche Design, Tests und Marktzugang betreffen
  • In dieser Rolle leiten Sie das Healthineers TRSM-Council und sind verantwortlich für die Definition und Aufrechterhaltung eines aktiven Managements der relevanten Anforderungen (Überwachung, Standardisierung, Risikobewertung, Strategie, usw.)
  • Sie informieren regelmäßig über wichtige Änderungen, leiten die Auswirkungseinschätzung und überwachen die Umsetzung in den operativen Einheiten zur Unterstützung der weltweiten Produktkonformität
  • Sie organisieren eigenverantwortlich regelmäßige Durchsprachen mit den operativen Einheiten auf Management-Ebene
  • Sie leiten die Expertengruppe (TRS Expert Group) für elektrische Sicherheitsnormen und sorgen für eine fristgerechte Kommentierung und eine abgestimmte Healthineers-Position

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie haben einen Master-Abschluss in Ingenieurwissenschaften (Datentechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Medizin), Physik, Informatik oder einem verwandten Gebiet
  • Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Branche für elektromedizinische Geräte mit fachspezifischen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Entwicklung und Prüfung von Bildgebungsmodalitäten und/oder Strahlentherapie
  • Sie bringen mehrjährige und fundierte Erfahrung in der Anwendung oder Erarbeitung von Standardisierungsvorhaben und Kenntnisse der entsprechenden Normen wie z. B. der Reihe IEC 60601-1 mit

Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben Freude an der Leitung und Moderation internationaler Gruppen und sind erfahren in der Handhabung komplexer Probleme und der Entwicklung von Strategien
  • Sie sind konsens- und ergebnisorientiert und vertraut mit interkulturellem Umgang
  • Sie sind ein kreativer Querdenker, der konsequent und organisiert vorgeht
  • Sie sind ein erfahrener Benutzer von IT-Anwendungen wie MS Office und geübt in der Online-Zusammenarbeit, z. B. MS Teams, SharePoint, usw.
Sie sprechen fließend Englisch in Wort und Schrift und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, um bei Sitzungen sicher zu präsentieren


Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 50.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Larah Joyce Stephan.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.


Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.

Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

© 2020 Jibe Inc.