Projektabwickler (m/w) für Relais für konventionelle Technik (210533SB)

Job Description

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Werden Sie jetzt Teil unseres Engineering Teams als Projektabwickler (m/w) für Relais für konventionelle Technik in Wien. 

Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Projektabwicklung für signaltechnische Systeme der konventionellen Eisenbahnsignal-Technik (zum Beispiel Relaisstellwerke der Bauformen VGS80 und SpDrs)
  • Signaltechnische Planungen und Abstimmungen mit Kunden und Gutachtern
  • Interne Planprüfungen und externe Abnahmeprüfungen mit Kunden, Gutachtern und Behördenvertretern
  • Durchführung von Inbetriebnahmen, Störungseinsätzen inkl. Bereitschaftsdienst

Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Fachschule, HTL, FH) mit Schwerpunkt Anlagentechnik, Elektrotechnik o.ä.
  • Mehrjährige Mitarbeit in Anlagenprojekten von Vorteil
  • Erfahrung und entsprechend sicherer Umgang mit Kunden
  • Technisches Verständnis mit Schwerpunkt Elektrotechnik
  • Verständnis für Betriebsabläufe
  • Gute PC Anwenderkenntnisse: MS Office, ev. Project
  • AutoCAD von Vorteil
  • Grundkenntnisse der Eisenbahnsicherungstechnik
  • Erfahrung in der Projektierung von Spurplanstellwerken erwünscht
  • Lernfähigkeit und rasche Auffassungsfähigkeit von komplexen Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Reisebereitschaft (Kundenbesuche, Arbeiten auf Kundenanlagen)
  • Rufbereitschaft und Problemlösungsvermögen vor dem Kunden unter Druck sind Voraussetzung.
  • Die Bereitschaft, sich in die Domäne Eisenbahnsicherungstechnik zu vertiefen, sollte vorhanden sein.

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 46.200,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung



Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility Austria GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

© 2020 Jibe Inc.