Safety Manager (w/m/d) für Schienenfahrzeuge

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • In Ihrer neuen Position als Safety Manager (w/m/d) leisten Sie einen Beitrag dazu, dass Fahrgäste unserer umweltfreundlichen Schienenfahrzeuge auf aller Welt sicher an Ihr Ziel gelangen.
  • Dazu planen, steuern, kontrollieren und dokumentieren Sie den Safety Management Prozess im Rahmen der Produktsicherheitsverantwortung in Angeboten und Projekten.
  • Sie übernehmen das Anforderungsmanagement bezogen auf die Sicherheitsanforderungen. Dabei haben Sie stets ein Auge auf Qualität, Aufwand/Kosten und die Terminplanung.
  • Sie koordinieren und unterstützen die Fachabteilungen bei der Erstellung der Sicherheitsanalysen oder weiteren Dokumenten aus dem Safety Management Prozess und beraten die Projektbeteiligten in allen Fragen der Fahrzeugsicherheit.
  • Ergebnisse der Sicherheitsanalysen, die Sie mitunter auch selbst durchführen, bewerten Sie insbesondere in Hinsicht auf systemübergreifende Konsistenz. Als Ergebnis erstellen Sie die Dokumentation, wie z.B. den Sicherheitsplan und die sicherheitstechnische Bewertung von Fahrzeugfunktionen.
  • Außerdem präsentieren Sie Ihre Arbeitsergebnisse intern sowie gegenüber Kunden und externen Bewertungsstellen.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium/Diplom einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik).
  • Ferner haben Sie mehrjährige Berufserfahrungen im Schienenfahrzeugsektor und im Umgang mit sicherheitsrelevanter Technik.
  • Sie können Erfahrungen im Umgang mit den relevanten Normen und Regelwerken (z.B. TSI, CSM RA, SIRF, EN50126) vorweisen.
  • Außerdem haben Sie Erfahrung in Moderations- und Präsentationstechnik.
  • Kenntnisse zur Planung und Durchführung von Audits und Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert.
  • Sie können verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorweisen.
  • Zusätzlich punkten Sie durch gute MS-Office und Outlook Kenntnisse und haben erste Erfahrungen in PLM/SAP R3.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Philip Petendorf.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?