Entwicklungsexperte (w/m/d) – Thermodynamisches Design und Auslegung von Industriedampfturbinen

Job-Beschreibung

Entwickeln, worauf es wirklich ankommt.

Wir erzeugen Energie, um unsere Städte mit Licht und Wärme zu versorgen. Wir konstruieren sowohl effiziente Turbinen der neuesten Generation als auch Windkraftanlagen auf der ganzen Welt. Wir helfen unseren Kunden, jährlich Millionen von Tonnen CO2 zu sparen. Und sind damit ein maßgeblicher Treiber des Energiewandels für eine bessere, grünere Zukunft. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher, die über ihren Fachbereich hinausdenken können. Echte Spezialisten, die nie das große Ganze aus dem Blick verlieren. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen der kommenden Zeit gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. 
Worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere. 

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Als Entwicklungsexperte (w/m/d) für thermodynamische und mechanische Auslegung von Industriedampfturbinen unterstützen Sie unser agiles, globales und interdisziplinäres Team bei der Entwicklung technischer Software. 
  • Damit leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für die Nutzer dieser Software aus den Entwicklungs-, Angebots- und Konstruktionsabteilungen der Siemens Energy.
  • Sie definieren und entwickeln Berechnungsregeln und Algorithmen für die Beschaufelung unserer Industriedampfturbinen und begleiten deren softwaretechnische Umsetzung (Programmierung).
  • Sie unterstützen aktiv bei der Entwicklung, Programmierung, Wartung, Erweiterung und Evolution technischer Software-Lösungen (Fortran & C# Code).
  • Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren internen Kunden treiben Sie die Entwicklung und Erstellung der Software Entwicklungsstrategie voran.
  • Im Team entwickeln Sie thermodynamische Auslegungsmethoden und Dampfpfadkomponenten weiter. 
  • Sie bewerten die Einflüsse von Fertigungsabweichungen auf die Integrität und Leistungsfähigkeit der Turbinen und entwickeln dafür individuelle Lösungen.
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Die Basis Ihres Erfolgs ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Energietechnik oder ein vergleichbarer Abschluss in einem naheliegenden Fachbereich.
  • Während Ihrer langjährigen einschlägigen Berufserfahrung konnten Sie sich vertiefte Kenntnisse im Bereich der Auslegung von Strömungsmaschinen und ein Grundverständnis der zugehörigen Prozesse aneignen.
  • Zudem konnten Sie bereits einschlägige Erfahrung in der Entwicklung technischer Software sammeln (Algorithmen, moderne Programmiertechniken und -sprachen wie C++, C#, FORTRAN).
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit in globalen, virtuellen und interdisziplinären Teams.
  • Mit Methoden moderner Softwareentwicklung (AGILE, SCRUM) sind sie bestens vertraut.
  • Durch Ihre internationale Erfahrung bringen Sie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mit.
  • Ihr Profil wird durch ein hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative in Bezug auf die Unterstützung, Beratung und Lösungsentwicklung für interne Kunden und Anwendergruppen abgerundet.
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Siemens Energy

Unternehmen: Siemens Gas and Power GmbH & Co. KG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

© 2020 Jibe Inc.