Leiter Controlling (w/m/d) zentrale Funktion

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • In Ihrer neuen Funktion verantworten Sie den kaufmännischen Support einer zentralen Funktion, einschließlich der Führung von zugehörigen Controlling Teams.
  • Sie agieren als 'Trusted Business Partner (w/m/d)' für das funktionale Management und unterstützen diese bei der Erreichung finanzieller Zielsetzungen und prozessualer Abwicklung.
  • Ferner stellen Sie die nötige Transparenz über Kosten- und Leistungsentwicklung der Einheiten sicher, identifizieren Risiken und Optimierungspotentiale und leiten Handlungsempfehlungen ab.
  • Darüber hinaus gestalten Sie die Weiterentwicklung / Neuaufsatz einer harmonisierten Prozesslandschaft, die eine (weltweit) transparente Steuerung ermöglicht.
  • Sie etablieren und verantworten eine enge kaufmännische Steuerung v.a. größerer Projekte in Bezug auf Input- und Outputfaktoren.
  • Sie definieren und koordinieren die komplexen Verrechnungsströme zwischen Kostenträgern der Funktion auf Siemens Mobility (SMO) und Siemens Seite, SMO Gesellschaften und externen Partnern. 
  • Zudem verantworten Sie die Einhaltung kaufmännischer Standards und Sorgfalt im Rahmen der Buchungs- und Planungsprozesse.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Der Grundstein Ihres beruflichen Erfolges bildet ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik.
  • Zudem überzeugen Sie mit langjähriger Berufserfahrung im gesuchten Tätigkeitsfeld des Funktions- / Projektcontrollings im Industrieumfeld, idealerweise ergänzt durch mehrjährige Führungserfahrung, inkl. 'Change-Management' Erfahrung.
  • Kenntnisse der relevanten internen/externen Rechnungslegungsvorschriften sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen SAP Verfahren und MS Office sind Grundvoraussetzungen für diese Funktion. 
  • Mit Erfahrung im kaufmännischen Kunden- oder Entwicklungsprojektmanagement sammeln Sie Pluspunkte.
  • Persönlich überzeugen Sie mit Präsentations- und Überzeugungskraft ggü. interdisziplinärem Management auf kaufmännischer und technischer Seite – zudem schätzen Sie das Arbeiten in internationalen und interdisziplinären Netzwerken.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

© 2020 Jibe Inc.