Dokumentationsmanager (m/w) für Metro-Projekte (213741LG)

Job Description

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Rolling Stock als Dokumentationsmanager (m/w) für Schienenfahrzeuge in Wien.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie koordinieren und verantworten das Dokumentenmanagement in Angebots- und Abwicklungsprojekten durch Sicherstellung der nötigen digitalen Infrastruktur (z.B. EDM System, Dokumentenvorlagen etc.) und den dazugehörigen Prozessen
  • Dabei kann ihr Verantwortungsschwerpunkt je nach Projektgröße im projektinternen Dokumentenmanagement, im Kundendokumentenmanagement oder im Korrespondenzmanagement liegen.
  • Sie stellen sicher, dass je nach Projektphase die jeweils gültigen Vorgaben und Richtlinien der Verantwortungsbereiche eingehalten werden
  • Um diese Aufgabe erfolgreich zu meistern, stimmen Sie sich eng mit unseren Kunden, Dienstleistern, Konsortialpartnern, Lieferanten und internen Schnittstellen ab
  • Sie definieren Vorgaben zur Erreichung einer strukturierten Arbeitsweise innerhalb des Projektteams sowie der relevanten externen Partner unter Berücksichtigung der terminlichen und inhaltlichen Kundenanforderungen
  • Damit stellen Sie allen Stakeholdern eine professionelle und effiziente Arbeitsumgebung zur Verfügung und übernehmen das laufende Controlling
  • Sie sind bereit, sich langfristig in den Themen Dokumentenmanagement, Kundendokumentenmanagement, Korrespondenzmanagement sowie SAP zu vertiefen und weiterzuentwickeln.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Vorzugsweise Hochschulabschluss
  • Ausgeprägte IT-Affinität, Interesse an neuen IT-Tools und routinierter Umgang mit MS-Office Anwendungen zeichnen Sie aus
  • Erfahrung mit SAP (bzw. EDMS in SAP) sind wünschenswert
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie sehr gut
  • Persönlich überzeugen Sie durch Einsatzbereitschaft, Analyse- und Lernfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Bewusster Umgang mit interkulturellen Barrieren, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Organisationstalent runden Ihr Profil ab

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 39.920,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung



Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility Austria GmbH

Experience Level: Early Professional

Job Type: Full-time

© 2020 Jibe Inc.