Back

Mitarbeiter Fertigung (w/m/d) 3D-Druck und mechanische Nachbearbeitung

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2019, das am 30. September 2019 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 36.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Wir sind der Branchenführer im 3D-Druck im Bahnbereich und suchen Sie als „Mitarbeiter Fertigung (w/m/d) 3D-Druck und mechanische Nachbearbeitung“ für unsere Fertigung im Kompetenzzentrum (COC) in Erlangen. 
  • Dort stellen Sie mittels additiver Fertigungsverfahren (3D-Druck) Ersatzteile für Schienenfahrzeuge und Bahninfrastruktur in Metall und Kunststoff her.
  • Sie richten computergesteuerte Fertigungsanlagen ein und bedienen diese und weitere Anlagen zur mechanischen Nachbearbeitung der gefertigten 3D-Druckteile.
  • Sie prüfen Einzelteile und Baugruppen auf deren Materialeigenschaften, Maßhaltigkeit und Oberflächenqualität und sind zuständig für die Fertigungsdokumentation.
  • Zu ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Wartung, Störungssuche und leichte Instandhaltungsmaßnahmen der Anlagen.
  • Sie bestellen Materialien, Leistungen und Ersatzteilen und optimieren das Bestandsmanagement.
  • Sie setzen die Anforderungen der Arbeitssicherheit um und führen werksinterne Transportaufgaben durch.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, Werkzeugmacher oder Industriemechaniker, gerne auch mit Qualifikation zum Techniker oder Industriemeister.
  • Sie besitzen mehrjährige Erfahrung in der Herstellung von komplexen Bauteilen mittels computergesteuerter Fertigungsverfahren inkl. der notwendigen Nachbearbeitungsschritte und Materialprüfungen für Kunststoffe und metallische Werkstoffe.
  • Sie sind in der Lage, die vorhandenen Konstruktionsdaten in notwendige Maschinenparameter umzuwandeln und eventuelle Abweichungen zu erkennen.
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Ableitung von Qualitätssicherungsmaßnahmen und deren Durchführung.
  • Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen im Bereich 3D-Druck mit.
  • Sie haben erste Erfahrungen im Umgang mit Software der Fertigungsorganisation (MES).
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?