Zurück

Teamlead Software Development (w/m/d)

Job-Beschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag.

Als Teamlead sind Sie disziplinarisch für mehrere interdisziplinäre Teams und die kontinuierliche Anpassung und Transformation unserer agilen/lean Prozesse und Qualitätsanforderungen für unsere neue Generation der Siveillance Produktfamilie verantwortlich. Siveillance besteht aus modernen Softwaresystemen für die zentrale Anzeige und das Management von Ereignissen verschiedener Sicherheitsanwendungen wie Video, Access Control, Intrusion und Incident Management. Diese Sicherheitsleitstellen werden u.a. bei Industriekunden, in Flughäfen oder in Hochschularealen eingesetzt.
  • Im agilen Entwicklungsumfeld sind Sie unser Experte/-in für Qualität und Prozesse und sorgen dafür, dass das existierende Qualitätsmanagement-System der Organisationseinheit in vollem Umfang innerhalb der agilen Entwicklung zur Anwendung kommt
  • Sie unterstützen und coachen die „Agilen Release Trains“ (Portfoliomanagement, Teams und andere Rollen) dabei, Prozess- und Qualitätsthemen in deren agilen flow (DevOps, CI/CD) zu integrieren und zu automatisieren
  • Sie sind Fachexperte für Prozessthemen und tragen kontinuierlich zur agilen Transformation bei, damit unsere Produkte und Lösungen den Standards und Erwartungen unserer Kunden und Normen entsprechen
  • Mit OKR richten Sie die Teams an übergreifenden Zielen aus und vereinbaren deren Einfluss darauf durch Team-bezogene Key-Results
  • Sie führen, entwickeln und motivieren ihre zugeordneten, qualifizierten Mitarbeiter und Fachexperten, um die gesteckten Ziele zu erreichen
Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.
  • Die Basis Ihres Erfolgs bildet ein abgeschlossenes Masterstudium einer technischen Fachrichtung sowie erste fachspezifische Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium einer technischen Fachrichtung mit mehrjähriger fachspezifischer Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre in unterschiedlichen Funktionen, wie der Softwareentwicklung und der Qualitätssicherung von Softwareentwicklungen
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des Qualitäts-Managements, insbesondere im Bereich der agilen Software Entwicklung und DevOps
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Teams in der Softwareentwicklung
  • Sie sind mit der agilen Entwicklung, SCRUM, dem Scaled Agile Framework, sowie dem Prinzip des Lean Development vertraut
  • Selbstbewusstes Auftreten sowie gute Moderations- und Konfliktlösungsfähigkeiten zeichnen Sie aus
  • Wir sind stolz darauf, dass sich unser Kollegenkreis aus Experten verschiedener Länder zusammensetzt. Für dieses Umfeld bringen Sie die richtige Einstellung mit und können sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch mit den Teams diskutieren
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!


https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?