Zurück

Doktorand (w/m/d): Intelligente digitale Zwillinge von Gebäuden als Voraussetzung für kooperative Bauwerksdatenmodellierung (BIM)

Job-Beschreibung

Art der Anstellung: Befristet, Teilzeit: 17,5 Std./Wo.


Die IT-Welt neu denken.

Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Wir sehen darin eine Chance, uns ihnen zu stellen. Zum Beispiel, indem wir fragen: Wie kann das Leben der Menschen verbessert werden? Hilf uns bei der Suche nach den passenden Antworten. Entwickle gemeinsam mit uns, was morgen wichtig ist. Als leidenschaftlicher Hinterfrager und Ideenlieferant als intelligenter Vorantreiber und praktischer Mitanpacker. Mit dem Ziel: die Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ob durch schlaue Energie-Netzwerke, oder elektrische Autobahnen. Willkommen in unserer Welt.

Verändere mit uns die Welt von morgen.

  • Im Rahmen deiner Promotion in unserem Forschungsteam trägst du zur Forschung & Innovation im Bereich Digital Twin Data Management bei.

  • Du treibst aktiv die Entwicklung eines BIM-konformen digitalen Zwillings von Gebäuden voran und förderst somit die Zusammenarbeit zahlreicher Interessensgruppen.

  • Zudem integrierst du Methoden der künstlichen Intelligenz nahtlos in BIM-Prozesse, um eine reibungslose Zusammenarbeit an 3D-Modellen zu ermöglichen.

  • Du erforschst und entwickelst Prototypen neuartiger Lösungen zum Speichern und Interagieren mit Hilfe von 3D-Modellen und führst neuartige Integrationsmethoden für computergestützte Design- und Engineering-Werkzeuge (Simulation) vor.

  • Du teilst dein Wissen mit der wissenschaftlichen Community, tauschst dich mit internen und externen Experten aus und publizierst anschließend deine Forschungsergebnisse.

  • Die Betreuung unserer Studenten, wie z.B. Praktikanten, Masteranden etc., gehört ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet.

Wir suchen keine Superhelden. Sondern super helle Köpfe.

  • Dein Masterstudium in Computer Science, Informatik, Mathematik, Physik, Engineering oder in einer vergleichbaren Fachrichtung konntest du überdurchschnittlich erfolgreich abschließen.

  • Du bringst sehr gute Kenntnisse in min. einer objektorientierten Programmiersprache, wie z.B. C#, und in mind. einer Skriptsprache, wie z.B. Python, mit und möchtest dein Wissen bei uns einbringen.

  • Du hast Erfahrung in der 3D-Computergrafik und/oder in Visualisierungstechniken und verfügst über fundierte Kenntnisse der Mathematik im Bereich 3D-Grafiken (Geometrie).

  • Erfahrungen mit Cloud-Umgebungen, wie z.B. AWS oder Azure, sowie KI-Methoden, wie z.B. Deep Learning, wären ein Plus.

  • Wenn du Grundkenntnisse in relevanten CAD-Tools, wie z.B. Revit, AutoCAD, und der BIM-Methodik hast, dann ist dies von Vorteil.

  • Idealerweise bist du vertraut mit den Grundlagen der Datenbanktechnologie (konventionell und noSQL, knowledge graphs) sowie mit der semantischen Modellierung bzw. der Definition von Ontologien (OWL).

  • Du bringst Leidenschaft für die Lösung realer Probleme mit, hast einen starken Leistungswillen und auch Freude daran, Neues zu entdecken.

  • Persönlich überzeugst du uns durch deine exzellenten Kommunikationsfähigkeiten sowie durch einen sehr sicheren Umgang mit der englischen Sprache in Wort und Schrift.

Gesucht: Mitgestalter von morgen.

www.siemens.de
wenn du vor deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest. Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast, wende dich gerne an uns: www.siemens.de/fragenzurbewerbung
www.siemens.de/karriere
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Technology

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Teilzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?