Back

Lean Specialist (m/w/d) Pull Steuerung

Job Description

Wissen für die Welt von morgen.

In unserem mehrfach ausgezeichneten Gerätewerk Erlangen (GWE) produzieren, bündeln und versenden wir die Antriebstechnik der Welt von heute und morgen. Unsere Frequenzumrichter und die dazugehörige Informationselektronik sind das Rückgrat der Automatisierungs-, Werkzeugmaschinen- und Verpackungsindustrie. 

Von Glätten und Nivellieren des Produktionsprogrammes bis hin zu einer Forecastplanung mit Unterstützung von künstlicher Intelligenz - die Produktionsplanung und Fertigungssteuerung gestaltet den Weg zu einer schlanken und digitalen Fabrik.

Beschäftigen Sie sich auch mit der Frage: "Wie setze ich innovative Lösungsansätze in schlanke Logistikprozesse im Werksumfeld um?"
Bringen Sie mit uns PS auf die Straße und wandeln Sie Theorie in Praxis um.


Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Bewertung des Kundenverhaltens und Einführen einer verbrauchsgesteuerten Fertigungsauftragserzeugung mit Hilfe einer hybriden MTS/MTO-Steuerung (Pull-Prinzip) über alle Fertigungsstufen bis zum Lieferanten hinweg
  • Analyse von kapazitätsbestimmenden Fertigungseigenschaften und Umsetzen einer darauf aufbauenden Produktionsplanung und Fertigungssteuerung
  • Durchführung der operativen Fertigungssteuerung und Produktionsplanung für einen bestimmten Fertigungsbereich
  • Effiziente und zielorientierte Steuerung von Arbeitsprozessen und Implementierung von neuen Prozessen vor Ort und in Abstimmung mit den jeweiligen Schnittstellenpartnerschaften
  • Mitgestaltung einer übergreifenden Pull-Steuerung über die gesamte E2E-Kette
  • Implementierung von Softwareerweiterungen im vorhandenen ERP System mit dem Ziel pullbasierte Prozesse in der Materialdisposition, Produktionsplanung sowie Order Management abzubilden 
Ihr Profil für "innovative Zukunft möglich machen".
  • Als Grundlage für Ihren Erfolg dient ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder einer vergleichbaren Richtung, gerne mit Logistikschwerpunkt
  • Zudem punkten Sie mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in der Einführung/Umsetzung von pullbasierten Fertigungssteuerungsverfahren sowie Lieferantenanbindungen (z.B. Kanban, ConWiP, One-Piece-Flow, JIS)
  • Methoden-Know-How in Lean Production, KVP oder Wertstromdesign konnten Sie bereits sammeln und anwenden
  • Erfahrung mit entsprechenden IT Systemen (z.B. Standard ERP Software wie SAP und ergänzende Module hinsichtlich Produktionsplanung) ist vorhanden
  • Projektleitungserfahrung, mit der Sie innovative Konzepte Realität werden lassen und pragmatische Ansätze fahren
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Multi-Level-Kommunikationsfähigkeiten dienen Ihnen für Abstimmungen von der Produktion bis zum Management, bis hin zu Lieferantengesprächen.

Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

Verschiedene Denkweisen bringen neue Ideen hervor. Deshalb rekrutieren wir großartige Köpfe aus allen Bereichen des Lebens. Wir bei Siemens glauben, dass der Aufbau einer diversen Belegschaft wesentlich für den Erfolg unseres Unternehmens ist. Wir ermutigen nachdrücklich zu Bewerbungen aus einem vielfältigen Talentpool und begrüßen die Möglichkeit, flexible Arbeitsbedingungen zu besprechen, um agiles Arbeiten und Innovationen zu ermöglichen.

Neben spannenden Arbeitsmöglichkeiten bieten wir eine Vielzahl von Sozialleistungen und legen besonderen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance. Kontinuierliches Lernen und die Entwicklung unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig - wir glauben, dass dies der Schlüssel zu unserem Erfolg ist.


FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Digital Industries

Company: Siemens AG

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Either

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?