Zurück

Elektroingenieur (w/m/d) für Charge Process Analytics Elektromobilität

Job-Beschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Elektromobilität ist einer der Wachstumsmärkte mit signifikantem Einfluss auf den Mobilitäts- aber auch den Energiemarkt. Als ein wesentlicher Anbieter im Energiemarkt beabsichtigt Siemens eine führende Position in diesem Wachstumsmarkt einzunehmen. Innerhalb unseres Teams hat man die Gelegenheit auf der einen Seite in einem Start-up ähnlichem Umfeld zu arbeiten und Verantwortung in flachen Hierarchien zu übernehmen. Auf der anderen Seite profitiert man von der Unterstützung eines Großkonzerns, wenn es um die tatsächliche Umsetzung eigener Ideen geht.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Als Experte für die Analyse des Ladeprozesses (vom Fahrzeug bis zum Backend) sind Sie zentraler Ansprechpartner für alle Service- und Inbetriebsetzungsmitarbeiter.
  • Mit Fokus auf die Kommunikation zwischen Fahrzeug, Ladeinfrastruktur und Backendbetreiber unterstützen Sie die globale Inbetriebsetzungstätigkeiten für unser komplettes eMobility Portfolio.
  • Des Weiteren führen Sie Betriebs- und Fehlerdiagnosen an Hard- und Software durch, dies beinhaltet auch das systematische Testen und Analysieren der Ladeprozesse.
  • Sie unterstützen aktiv die Entwicklung neuer Verfahren, um die Produktperformance stetig weiter zu steigern.
  • Außerdem interagieren Sie direkt mit R&D und PLM, um die Kommunikation der einzelnen Komponenten zu optimieren und sind für die Integration von neuen Fahrzeugtypen mitverantwortlich.
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Die Basis Ihres Erfolges bildet ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Energieelektronik, Informatik oder in einer vergleichbaren Ausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektro-Mobilität, Ladetechnologie oder im Bereich (Software-)Entwicklung bringen Sie mit.
  • Sie verfügen über erweiterte Kenntnisse im Bereich Software und kennen sich idealerweise mit Softwareapplikationen zur Fernanalyse von elektrischen Anlagen aus. 
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil.
  • Sie können sich für nachhaltigen Lösungen begeistern und unterstützten mit Leidenschaft die Service-Einheiten global. Dafür bringen Sie eine hohe Flexibilität und Eigeninitiative zur Analyse und Lösungsfindung mit.
  • Für vor Ort Unterstützung sind Sie auch bereit international zu reisen (<20% Reisetätigkeit).
  • Sie besitzen eine in Deutschland und Europa gültige Kfz-Fahrerlaubnis.
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?