Back

Fabrikplaner (w/m/d) für Produktions- und Logistikprozesse

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

An unserem Produktionsstandort Braunschweig fertigen wir elektronische und elektromechanische Stellwerkskomponenten & Zugsicherungstechnik. 

Als „Fabrikplaner (w/m/d)“ leiten Sie ganzheitlich Investitions- und Optimierungsprojekte im Fertigungsumfeld und stellen somit einen verschwendungsarmen Fertigungsbetrieb sicher.

Dabei liegt der Fokus auf einer termin-, kosten- und qualitätsgerechten Umsetzung unserer operativen & wertstromorientierten Projekte (z. B. Fertigungslayout, Linien- und Zellengestaltung) sowie der Anwendungen von Fertigungs- und Lean-Know-how.

  • Hierfür analysieren Sie vorhandene Produktions- und Logistikprozesse, legen Projektstrukturen fest, definieren Arbeitspakete und planen Ressourcen sowie Investitionen.
  • Mit agilen Methoden organisieren & moderieren Sie Meetings, führen Workshops durch und coachen Veränderungsprozesse sowie Lean-Aktivitäten.
  • Dabei arbeiten Sie stets eng und kooperativ mit den Schnittstellenpartnern (z. B. Logistiker, Fertigungsplaner, Disponenten, Werker) zusammen. 
  • Zudem analysieren Sie Prozesse/Themen/Störungen im Wertstrom, identifizieren Schwachstellen & Risiken und entwickeln neue Lösungsansätze, um Produktivitätsfortschritte zu erzielen.
  • Sie haben eine starke Affinität für technologische & digitale Lösungsansätze und sind zugleich Treiber dieser strategischen und innovativen Vorhaben.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Bachelor-Studium (z. B. Maschinenbau, Produktionstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen) und verfügen über eine REFA-Grundausbildung.
  • Mit mehreren Jahren Berufserfahrung im Projekt- und Lean Management im produktionsnahen Umfeld verfügen Sie über strategische, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten.
  • Sie sind offen für den Umgang mit modernen Werkzeugen und haben Freude daran die Herausforderungen des "New Work" mitzugestalten.
  • Sie haben Spaß an der agilen Zusammenarbeit in crossfunktionalen Teams und besitzen eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit allen MS-Office-Produkten runden Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility 
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 - 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Daniela Welz.
www.siemens.de/karriere 
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?