Zurück

Quality Expert (w/m/d) Internationale Management Systeme

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Diese Position ist in unserer Business Unit "Intelligent Traffic Systems" (zukünftig "Yunex Traffic"; über 3.000 Mitarbeiter und 600 Millionen Euro Umsatz) angesiedelt. Die ITS bereitet sich auf den Schritt in die organisatorische Selbstständigkeit vor, der im laufenden Geschäftsjahr gegangen werden soll. Als 100%iges Tochterunternehmen bleibt die ITS bis auf Weiteres Teil der Siemens Mobility.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Funktion unterstützen Sie uns in der Betreuung der international gültigen integrierten Managementsystem nach ISO 9001, 14001, 45001 und 27001 inkl. dem Regelwerk und der Prozessdokumentation und entwickeln es stetig weiter.
  • Sie prüfen die Einhaltung von internen Regelungen wie auch gesetzliche und behördliche Vorschriften, unternehmensweit.
  • Zudem stellen Sie sicher, dass Abweichungen/Non Conformances systematisch berichtet und analysiert werden sowie Verbesserungen zur künftigen Vermeidung zuverlässig implementiert werden.
  • Durch die verantwortliche Einbindung in Quality Gates unseres Produktentstehungsprozesses helfen Sie uns dabei, dass die Anforderungen der Stakeholder in unsere neuen Produkte realisiert werden. Dazu gehören insbesondere auch gesetzliche und behördliche Anforderungen. 
  • Nach entsprechender Einarbeitung übernehmen Sie die Funktion des Produktsicherheitskoordinator (w/m/d) des Unternehmens.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Der Grundstein Ihres beruflichen Erfolgs bildet ein abgeschlossenes technisches Studium (Master) oder einen gleichwertigen Abschluss. 
  • Sie überzeugen zudem mit erster praktischer Erfahrung im Umgang und Umsetzung der ISO 9001, die Sie beispielsweise durch eine Werkstudententätigkeit oder Praktikum sammeln konnten.
  • Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise bereits über die Methodenkompetenz im Qualitätsmanagement wie z.B. Risiko- und Chancenmanagement, 8D, 5W, CAPA etc.
  • Wenn Sie zudem über fließende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse verfügen, sind Sie bei uns im Team herzlich willkommen!

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility 
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 - 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere 
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?