Zurück

Customs Professional (w/m/d)

Job-Beschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen und kennen uns in Sachen Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie bestens aus. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die ihr Können und ihre Kreativität aktiv einbringen. Menschen wie Sie! Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

In einem Team von ca. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantworten Sie die ordnungsgemäße und wirtschaftliche Umsetzung der Regelungen/ Prozesse im Themengebiet Zoll. Zusätzlich sind sie für die fachliche Betreuung der Customs Associates in der Operating Company, die dort operative Zollabwicklung durchführen, verantwortlich und beraten umfassend zu allen Themengebieten des Zollrechts.

Bitte beachten Sie, dass diese Stelle auf 24 Monate befristet ist.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Sie begleiten die Entwicklung von Richtlinien, Lösungen und Pläne zur Optimierung und Standardisierung der zollrechtlichen Ein- und Ausfuhrprozesse mit, dazu zählen auch der Warenursprung, Kennzeichnung und Präferenzprozesse
  • Sie steuern Teammitglieder mit zollrechtlichen Aufgaben aus, insbesondere die Customs Associates in den Business-Einheiten 
  • Sie beraten als zentrale Kontaktperson in Ihrem Verantwortungsbereich eigenständig und proaktiv das Business der SIEMENS AG zu allen zollrechtlichen Fragestellungen
  • Sie sind Experte (w/m/d) und zentraler Ansprechpartner gegenüber der Zollbehörde für Ein- und Ausfuhr, sowie Eingangs- und Ausgangszollstellen
  • Außerdem führen Sie Schulungen für das zollrechtliche Ein- und Ausfuhrverfahren und dem Themenkomplex Warenursprung, Kennzeichnung und Präferenzen durch
  • Sie überprüfen regelmäßig die Zollanmeldungen zur Identifikation von Fehlallokationen im Einfuhrprozess und leiten organisatorische, technische und prozessuale Maßnahmen ein
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Grundlage Ihres Erfolges bildet Ihr betriebswirtschaftliches Masterstudium und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich oder Logistik, idealerweise mit Schwerpunkt Import
  • Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene 3-jährige betriebswirtschaftliche Ausbildung (z.B. im Fachgebiet Industrie oder Spedition) sowie eine Weiterbildung zur Fachkraft (w/m/d) für Zoll- und Außenwirtschaft und bringen besonders umfangreiche fachspezifische Erfahrungen mit
  • Sie überzeugen uns durch tiefgehende Kenntnisse über den gesamten Zoll Prozess und somit Ihr umfangreiches Know-how in ATLAS, SAP und MS Office 
  • Sie sind versiert im Umgang mit Behörden
  • Ein sicheres Auftreten und hervorragende Präsentationstechniken setzen wir voraus 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!


https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Controlling and Finance

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?