Zurück

Systemingenieur (w/m/d) Aerodynamik für Schienenfahrzeuge

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In unserem Engineering liegt Ihre neue Aufgabe in der aerodynamischen Systemauslegung von Schienenfahrzeuge Hierzu erstellen Sie Aerodynamikkonzepte, führen Simulationsberechnungen durch und weisen die Auswertung und Bewertung hinsichtlich unterschiedlicher Aspekte wie Fahrwiderstand oder Seitenwindstabilität nach.
  • Des Weiteren berechnen und optimieren Sie Außen- und Innenströmungen von Schienenfahrzeugen inkl. Tunnelfahrten und ermitteln die Druckbelastungen auf den Wagenkasten und außen angebaute Komponenten.
  • Sie planen und organisieren Versuche im Labor, Windkanal oder auf der Strecke in Ihren Ergebnissen zu validieren.
  • Ferner koordinieren Sie die Engineering Aktivitäten (z.B. Simulationen/Berechnungen, Validierungen) der internen Projektbeteiligten sowie den externen Dienstleitstern.
  • Aerodynamikthemen bearbeiten Sie in Projekten selbständig, beachten dabei Kosten- und Terminvorgaben und stehen als technischer Experte (w/m/d) beratend zur Seite.
  • Außerdem wirken Sie bei der Erstellung von Zulassungsdokumenten mit und präsentieren und diskutieren die Arbeitsergebnisse intern und extern bei Kunden und Abnahmebehörden.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Die Grundlage Ihres Erfolges ist ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Fachrichtung Maschinenbau / Fahrzeugtechnik mit Schwerpunkt Aerodynamik oder Fachrichtung Strömungsmechan Idealerweise haben Sie eine Promotion auf dem Gebiet der Strömungsmechanik oder vergleichbar.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Strömungssimulation vorzugsweise aus dem Bereich der Fahrzeugtechnik zeichnet Sie aus. Branchen- und kundenbezogene Kenntnisse in der Eisenbahntechnik sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
  • Sie haben außerdem umfassende Simulationserfahrung mit CFD (Star CCM+) und in der Gittergenerierung.
  • Programmiererfahrung in einer höheren Programmiersprache (z.B. C++ oder Python) oder Matlab bringen Sie ebenfalls mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der 3D-Modellierung (CAD, Spaceclaim).
  • Ihre fließenden Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?