Back

System & Solution Architekt (m/w) für Steuerungssysteme im Schienenfahrzeugbau (245785 CR)

Job Description


Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren.

Wir sind Marktführer im Bereich Push Pull Züge in Europa und Übersee. In unseren Standorten Wien, Graz und Prag entwickeln und bauen wir seit mehr als 100 Jahren Reisezugwagenkompositionen diverser Ausprägung wie Schlafwagen, Multifunktionswagen und Steuerwagen, die für grenzüberscheitenden Betrieb geeignet sind und Lokomotiven diverser Bauart fernsteuern können. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Derzeit suchen wir für unseren Mobility Standort in Wien einen System & Solution Architekt (m/w) für Fahrzeugsteuerungen für den Bereich Passenger Coaches.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie arbeiten als Teil unseres interdisziplinären Produktmanagement- und Fahrzeugplattformteams bestehend aus Elektrotechnik, Mechanik sowie Software an technischen Gesamtkonzepten für Fahrzeugsteuerungen mit.
  • Sie wirken bei der Erarbeitung von funktionalen, übergeordneten, architektur­bestimmenden Anforderungen an Steuerungssystemen mit.
  • Sie arbeiten an der Detailierung der Anforderungen und Nachweisplanung in Kooperation mit den jeweiligen Subsystem-Verantwortlichen sowie Safety Managern.
  • Sie unterstützen die Subsystem-Verantwortlichen beim technischen Risikomanagement und bei Klärungen mit allen beteiligten Stakeholdern (Kunden, Sublieferanten, Gutachter, Betreiber, etc.).
  • Je nach Interesse und Eignung können Sie sich ausgehend von dieser Position als Key Expert und/oder Projektmanager im Bereich Führerstandssteuerung oder Zug-übergreifende Funktionalitäten (Train Architect) weiterentwickeln.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Steuerungstechnik oder Mechatronik oder eine ähnliche Qualifikation.
  • Es macht Ihnen Spaß, sich in großen Projektteams einzubringen und komplexe Probleme zu analysieren. Ihre Kreativität hilft Ihnen bei der Problemlösung.
  • Sie bringen die Bereitschaft für internationale Dienstreisen mit (ca. 20%).
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 51.400,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility Austria GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?