Back

Leiter (w/m/d) Production Engineering im Werk Luhe-Wildenau

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Ihre neue Aufgabe führt Sie in die Abteilung Production Engineering an unserem Werksstandort in Luhe-Wildenau, an welchem wir Schienenfahrzeug-Komponenten (u.a. Schaltschränke, elektrische Container) für andere Mobility-Werke (u.a. Krefeld, Wien) produzieren. 
  • Als Leiter des Production Engineerings treiben Sie Innovationen in der Fertigungstechnologie an unserem Standort voran und entwickeln und realisieren Kosten- und Prozessoptimierungsprogramme, mit dem Ziel den Geschäftserfolg des Werkes abzusichern und nachhaltig auszubauen.
  • Dazu entwickeln Sie schlanke Produktionsabläufe und setzen diese unter Berücksichtigung der kompletten Prozesskette um. Sie achten dabei auf Einhaltung des Kundentakts sowie auf Minimierung der Verschwendung.
  • In SAP angelegte Änderungsmaßnahmen setzen Sie um und verteilen diese an die verantwortlichen Schnittstellenpartner, um den Änderungsprozess zu starten und die Kosten zu erfassen.
  • Ferner überprüfen und bewerten Sie elektrische Montageunterlagen (z.B. Verdrahtung, Stromlaufplan) des elektrischen Engineerings (insb. Schaltungstechnik) und sorgen für die notwendige Werksstruktur, um eine effiziente Produktion/Verdrahtung zu gewährleisten.
  • Für die Entwicklung und Umsetzung einer effektiven und innovativen Produktionsstrategie/-Konzeption ist eine ergebnisorientierte, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Entwicklung, Vertrieb/Projektmanagement, strategischem Einkauf und weiteren Schnittstellen ausschlaggebend.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium/Diplom in Elektrotechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung (z.B. Mechatronik).
  • Sie können außerdem langjährige Berufserfahrung im Produktionsumfeld, idealerweise im Bereich Arbeitsvorbereitung elektrischer Komponenten vorweisen.
  • Ihr Profil zeichnet sich durch sehr gute SAP-Kenntnisse, sowie eine abgeschlossene REFA-Ausbildung aus. 
  • Sie sind bestens im Bereich „Lean Production“ ausgebildet und konnten Ihr Wissen bereits praktisch anwenden.
  • Sie bringen Führungserfahrung im Produktionsumfeld mit und konnten sich dort bereits bewähren.
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache gut.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Philip Petendorf.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?