Zurück

Product Lifecycle Manager (w/m/d) Catenary Components

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams als Product Lifecycle Manager (w/m/d) innerhalb des Center of Competence „Contact Line“ in Erlangen.

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie Teil unseres Teams für Entwicklung und Realisierung von Oberleitungsanlagen zur Bahnelektrifizierung. Dabei arbeiten Sie im COC COL Team mit daran das Portfolio an Fahrleitungsbauteilen für die Zukunft aufzustellen.
  • Ihre Aufgabe wird es vor allem sein, das große Bestandportfolio an Fahrleitungsbauteilen und deren Werkzeuge zu managen.
  • Sie arbeiten mit dem Stammhaus, den Regionen und Vertriebsfunktion bzgl. technischer Fragen, Kundenpräsentationen, Angebotserstellung, Projektrealisierung sowie Marktkommunikation zusammen, um eine erfolgreiche Implementierung der Produktstrategie sicherzustellen.
  • Sie führen eigenständig Produkte durch den PLM Prozess und managen sämtliche Stakeholder, dazu gehört auch die Budgetplanung und Steuerung von Entwicklungsprojekten.
  • Darüber hinaus haben Sie Ihr Ohr stets am Markt und unterstützen bei der Erstellung von neuen Produkt- und Technologiespezifikationen (Lasten- und Pflichtenheft), um die marktführende Position von Siemens in der Bahnelektrifizierung aufrecht zu erhalten.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor) des Maschinenbaus, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurswesen oder ähnlich.
  • Sie überzeugen mit mehrjähriger Berufserfahrung im Produktmanagement und haben idealerweise bereits Kenntnisse von Guss- und Schmiedeverfahren.
  • Darüber hinaus bringen Sie gute betriebswirtschaftliche Basiskenntnisse zur Erstellung und Bewertung von Geschäftsmodellen mit.
  • Sie punkten mit Erfahrung in der Leitung von virtuellen Teams, im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie im Anforderungsmanagement.
  • Durch Ihre sehr guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten verstehen Sie es unsere Produkte und Systeme unseren Kunden im internationalen Umfeld zu präsentieren.  
  • Da Sie international agieren bringen Sie interkulturelle Erfahrung und neben sehr guten Deutsch- auch fließende Englischkenntnisse mit.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility 
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 - 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere 
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?