Zurück

Vertriebsingenieur (w/m/d) Nahverkehr

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Der Nahverkehr in Deutschland wird immer digitaler. Als starker Partner der deutschen Nahverkehrsbetreiber bietet Siemens Mobility innovative Lösungen, welche den Nahverkehr schneller, sicherer und effizienter machen.

  • In Ihrer neuen Position als Sales Engineer (w/m/d) für moderne Zugbeeinflussung (CBTC) und Digitalisierung verantworten Sie Teilaspekte der Vertriebsphase bei der Akquisition von technisch herausfordernden Projekten im deutschen Nahverkehr.
  • Das Ziel ist die erfolgreiche Akquise von Kundenprojekten im deutschen Nahverkehr, insbesondere auf Basis moderner Zugbeeinflussung CBTC, welche erstmals im deutschen Markt zum Einsatz kommt.
  • Sie koordinieren kundenindividuelle Lösungen mit dem System Engineering sowie weiteren internen und externen Partnern im Rahmen der technischen Akquise.
  • Zu Ihren Aufgaben in der Präakquise gehört es, komplexe technische Konzepte (z.B. Fahrzeugschnittstellen, Migrationskonzepte) zu erstellen, interne Reviews zu koordinieren und individuell auf die jeweiligen Kundenanforderungen anzupassen.
  • Im Zuge des Angebotsprozesses koordinieren und erstellen Sie die technische Kundendokumentation auf Basis der Kundenanforderungen gemeinsam mit den Angebotsbeteiligten.
  • Sie können sich für Innovation im Bahnwesen begeistern und begleiten vertrieblich interne Projekte im Digitalisierungsumfeld bis hin zur Produktreife, insbesondere um den größtmöglichen Kundenutzen für unsere Kunden im deutschen Markt sicherzustellen.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieur- oder informationswissenschaftliches Studium (Bachelor).
  • Sie überzeugen mit mehrjähriger Berufserfahrung im System Engineering und / oder als Vertriebsingenieur.
  • Sie haben Erfahrung im Kundenkontakt sowie ein freundliches, aufgeschlossenes Wesen.
  • Sie sind in der Lage komplizierte Sachverhalte intern sowie extern zu präsentieren.
  • Sie bringen die Bereitschaft für gelegentlichen Support vor Ort bei unseren Kunden im Inland mit (ca. 10%-20% Reisezeit).
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und bringen sehr gute Englischkenntnisse mit.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility 
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 - 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Daniela Welz.
www.siemens.de/karriere 
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.




Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?