Zurück

Information Security Professional (w/m/d) - Cloud Security

Job-Beschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Sie sind ein echter Profi, wenn es darum geht, über den Tellerrand hinaus zu blicken und Sicherheitsrisiken bereits vor ihrer Entstehung zu identifizieren. Um unsere IT-Systeme noch besser schützen zu können, erkunden Sie alle Möglichkeiten, wie man diese wirkungsvoll täuschen, umgehen und schwächen kann. Dafür stellen Sie Fragen, auf die es noch keine Antworten gibt und suchen dort nach Lücken, wo sie kaum jemand vermutet. So wird Digitalisierung erst möglich! Wir fördern Ihre permanente Weiterbildung und den Austausch mit Teammitgliedern aus der ganzen Welt. Sie entscheiden, ob Sie sich spezialisieren oder Ihr Wissen allgemein ausbauen wollen. Dabei ist eines sicher: Ihre Ideen verschwinden in keiner Schublade, sondern werden fast immer in die betriebliche Praxis umgesetzt – und das weltweit.

Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag
  • Zur Gewährleistung der hohen IT-Sicherheitsstandards in einem Hochsicherheitsrechenzentrum, wirken Sie beim Design, der Planung und dem Betrieb einer Vielzahl von State-of-the-Art Security Tools wie z.B. Vulnerability Scannern, SIEM und Log Management-Lösungen, Database Activity Monitoring oder Intrusion Detection-Systemen mit.
  • Sie entwickeln Sicherheitslösungen und Konzepte für Cloudumgebungen zur Verbesserung der Sicherheit des Rechenzentrums sowie von Einzelapplikationen. Optimierungspotenziale bei der Automatisierung von wiederkehrenden Tätigkeiten werden von Ihnen analysiert und eingearbeitet. 
  • Ihnen obliegt das Service Ownership für unsere Security Tools. Hierbei beraten Sie auch unsere Kunden und verschiedene Fachabteilungen des Rechenzentrums in sicherheitsrelevanten Fragestellungen und unterbreiten maßgeschneiderte Lösungsvorschläge.
  • Bei der Entwicklung eines umfassendes Use Case Frameworks zur Erkennung von Angriffen und Bewertung erzeugter Sicherheitsalarme von Komponenten und der Security Monitoring-Infrastruktur wirken Sie mit. Bei der Echtzeitanalyse und Einstufung der Sicherheitsvorfälle stehen Ihnen SIEM und Logmanagement-Lösungen genau so zur Verfügung wie vielfältige Machine Learning-Ansätze. 
  • Arbeitsergebnisse bedürfen einer verlässlichen Validierung und Qualitätssicherung. Sie führen Proof-of-Concept-Maßnahmen IT-sicherheitsspezifischer Lösungen eigenständig durch. 
Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.
  • Ein Studium der Informatik oder einer anderen relevanten Disziplin haben Sie erfolgreich absolviert. Alternativ bringen Sie eine vergleichbare Berufsausbildung sowie mehrjährige einschlägige Erfahrung in Absicherungs- und Angriffserkennungsmethoden von IT-Hochsicherheitsumgebungen mit.
  • Sie verfügen über mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Design und Betrieb von On-Premise IS-Sicherheitslösungen (SIEM, NIDS, Schwachstellenscannern, Firewalls) und mehrjährige Erfahrungen im Cloudbetrieb sowie im Security Monitoring von Public Cloud-Umgebungen. 
  • Ihre Führungsstärke konnten Sie bereits in der Projektleitung bei der Einführung von IT-Sicherheitslösungen unter Beweis stellen. Eine Offenheit für interkulturelles Arbeiten in globalen Teams bringen Sie mit.
  • Im Rahmen des Security Supports für das Rechenzentrum ist die anteilige Mitwirkung bei unseren 24/7-Bereitschaftsdiensten notwendig.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. 
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!


https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Information Technology

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?