Zurück

Integration Manager (w/m/d)

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Das Portfolio der Siemens Mobility besteht aus einer Vielfalt an Produkten, die den Bahnbetrieb unserer internationalen Kunden sicherer und moderner machen. Sie integrieren die von uns entwickelten Eisenbahnsignalsystem-Produkte (Stellwerk, Netzwerk und ETCS Komponenten) in das Bahnnetz & und sichern deren Funktionstüchtigkeit durch adäquate Tests.

  • Zunächst analysieren Sie Anforderungs- und Architekturspezifikationen des jeweiligen Gesamtsystems sowie deren Schnittstellen. Damit legen Sie die Verständnisgrundlage für die Systemintegration.
  • Im nächsten Schritt erarbeiten Sie Integrations- und Testkonzepte und wirken anschließend bei der Konzeption und beim Aufbau geeigneter Integrations- und Testanlagen mit.
  • Sie planen, organisieren und überwachen die Erstellung von Testszenarien für den Nachweis der Sicherheit und Funktionsfähigkeit des Gesamtsystem, wirken ggf. bei ihrer Erstellung direkt mit.
  • Sie koordinieren die Integration der einzelnen Komponenten auf Basis der Architektur anhand ihrer funktionalen und nicht-funktionalen Eigenschaften, wirken ggf. bei der Integration direkt mit.
  • Nach Abschluss der Integration begleiten Sie die Validierung, Begutachtung und Zulassung übergreifend im Gesamtprojekt.
  • Sie tragen Verantwortung für den Projektbereich der Systemtest und -Integration und bedienen die internen und externen Projektschnittstellen und berichten an die Projektleitung.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieur- oder informationswissenschaftliches Masterstudium.
  • Sie überzeugen mit mehrjähriger Berufserfahrung in Test- und Integrationsprojekten (Software, Hardware, Embedded Systeme).
  • Idealerweise bringen sie Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams mit.
  • Idealerweise kennen Sie die bahnspezifischen CENELEC Normen (EN50128, EN50129).
  • Sie bringen eine Bereitschaft für gelegentlichen Support vor Ort bei unseren Kunden im In- und Ausland mit (ca. 10-20% Reisezeit).
  • Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie Kenntnisse von Netzwerken und netzwerkbasierter Kommunikation haben.
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch, da unsere Dokumente größtenteils in englischer Sprache verfasst werden.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?