Zurück

Quality/ Regulatory Affairs Manager (f/m/d) for X-ray products

Job-Beschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche. Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?


Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Quality/ Regulatory Affairs Manager (w/m/d) for X-ray products und übernehmen Sie die Rolle des Qualitätsbeauftragten für das Geschäft der Abteilung Accessory Solution (AS) von Siemens Healthineers, einschließlich prozessbasierter, regulatorischer und qualitätsbezogener Aspekte. In dieser Funktion agieren Sie als Qualitätspartner für unsere Abteilung Accessory Solutions innerhalb der Business Line X-ray Products (XP) und sichern ihren weltweiten Geschäftserfolg durch die effektive, richtlinienkonforme Anwendung aller relevanten Normen und Gesetze.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie sammeln und erschließen qualitätsbezogene und regulatorische Informationen, die für das Geschäft von Accessory Solutions (AS) relevant sind
  • Dabei interagieren Sie mit einer Vielzahl interner Funktionen (u. a. Marketing und Sales, Product Life Cycle Management, Procurement, Pricebook, Supply Chain Management) und externer Partner, um die ordnungsgemäße Qualifizierung von Zubehör-Drittlieferanten sowie die Eignung von Zubehörteilen für die Zielmärkte/-länder sicherzustellen.
  • Sie pflegen effiziente und effektive Prozesse zur Förderung des AS-Geschäfts, z. B. Onboarding-Prozesse für Lieferanten, regulatorische Länderfreigaben von Zubehörteilen, Kombinationsmöglichkeiten von Produkten usw.
  • Sie implementieren gesetzliche Anforderungen/Verpflichtungen (z. B. im Rahmen der Medizinprodukte-Verordnung MDR) gegenüber Distributoren/Importeuren zum Schutz des AS-Geschäfts im Hinblick auf Richtlinienkonformität
  • Sie sind verantwortlich für länderspezifische Zulassungsbelange, einschließlich Einreichung von Zulassungsanträgen, Aufrechterhaltung der Zulassung und Entwicklung der Zulassungsstrategie

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter Accessory Solutions.

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss im Fach Ingenieurswissenschaften, Humanmedizin, Biologie oder in einem verwandten Fachgebiet
  • Sie haben langjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement oder Regulierung oder waren in einer vergleichbaren Position in der Medizingeräteindustrie tätig. Vorzugsweise bringen Sie relevantes Wissen über Drittanbieterzubehörteile mit
  • Sie verfügen über solide Kenntnisse der Vorschriften, Normen und Gesetze auf dem Gebiet der Medizingerätetechnik (ISO 13485, 21 CFR 820, EU-Verordnung für medizintechnische Produkte)
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im Qualitätsmanagement von Drittlieferanten einschließlich gesetzlicher Pflichten von Distributoren/Importeuren sind von Vorteil


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie sprechen fließend Englisch und Deutsch und sind in der Lage, in diesen Sprachen mit internen Stakeholdern sowie internationalen Lieferanten zu kommunizieren
  • Abgerundet wird Ihr Profil von Ihren persönlichen Stärken, darunter eine entschlossene Entscheidungsfindung, die Fähigkeit zur Analyse komplexer Sachlagen und die strukturierte, zuverlässige und zielorientierte Bearbeitung von Aufgaben
  • Sie kennen keine Kompromisse, wenn es um Qualität geht, verstehen das Geschäft und erarbeiten praxisbezogene, effiziente und effektive Lösungen Sie koordinieren komplexe Gespräche mit verschiedenen Stakeholdern und streben ausgewogene Entscheidungen im Spannungsfeld zwischen Geschäftsauswirkungen und Richtlinienkonformität an
  • Ein sicherer Umgang mit IT-Tools zur Automatisierung und Vereinfachung komplexer Prozesse ist von Vorteil

Je nach Erfahrungs- und Qualifikationshintergrund des Bewerbers ist eine Aufgabenanreicherung in den übertariflichen Bereich möglich.


Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 65.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Marlena Maier.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.


Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?