Zurück

Senior System Manager (w/m/d) im Projekt (SMiP)

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Die ägyptische Regierung und Siemens Mobility haben eine Absichtserklärung zur Konzeption, Installation und Inbetriebnahme des landesweit ersten Hochgeschwindigkeitssystems für den Schienenverkehr unterzeichnet. Sie und Ihre Kollegen werden hierfür die ETCS Onboard Technik projektieren und auf die Fahrzeuge bringen.

  • In Ihrer neuen Rolle definieren Sie das signal- und kommunikationstechnische Systemkonzept und übernehmen die technische Gesamtverantwortung für die Systemarchitektur sowie deren Implementation für internationale Projekte.
  • Dazu analysieren Sie eigenständig das Gesamtsystem und klären und dokumentieren alle technischen sowie betrieblichen Anforderungen.
  • In Ihrer Hand liegt die Festlegung der Systemarchitektur. Sie schreiben diese über die gesamte Projektlaufzeit fort und stimmen Schnittstellen ab.
  • Weiterhin haben Sie die Gesamtsystemintegration sowie das technische Projektergebnis im Blick und steuern diese aktiv über den kompletten Projektverlauf.
  • Hierzu definieren Sie in Abstimmung mit Kunden, Zulieferern sowie Fachabteilungen die technischen Schnittstellen, stellen deren Komptabilität sicher und tragen für das Zusammenwirken der Teilsysteme Sorge.
  • Nicht zuletzt gewährleisten Sie eine lückenlose Planungsdokumentation und sind neben der Projektleitung Teil des technisch anspruchsvollen Claim- und Risikomanagement.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Die Grundlage Ihres Erfolges ist ein abgeschlossenes technisches, natur- oder informationswissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master).
  • Sie überzeugen mit langjähriger Berufserfahrung als System Manager (w/m/d) für hochkomplexe Projekte in der Bahnautomatisierung. 
  • Deshalb verstehen Sie es, in einer komplexen System-Architektur technische und nicht technische Beteiligte einzubinden.
  • Sie bringen interkulturelle Erfahrung und Begeisterung für die Arbeit in einem internationalen Team mit. 
  • Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse aus uns sind bereit regelmäßig international zu reisen

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility 
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 - 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Melanie Schüller.
www.siemens.de/karriere 
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?