Zurück

Automatisierungsingenieur (w/m/d) e-Mobility

Job-Beschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Bei Siemens Smart Infrastructure (SI) verbinden wir auf intelligente Weise Energiesysteme, Gebäude und Industrien, um Effizienz und Nachhaltigkeit deutlich zu verbessern. Unsere weltweiten Teams der Business Unit Distribution Systems (DS) sorgen für zuverlässige Stromverteilungsnetze von heute und investieren gleichzeitig in das Portfolio der Future Grids.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.

Sie sind Teil eines hoch dynamischen, modernen und verteilten Entwicklungsteams, welches die neue „High Power Charging Platform“ von Siemens entwickelt und weiter vorantreibt. Neben der Hardwareentwicklung wird auch die umfängliche Software, sowie Firmware, der Systemtest dieses Produktes von unserem Team in Leipzig zusammen mit den Kollegen in Indien, Portugal und China betreut.
  • Als Automatisierungsingenieur unterstützen Sie unser Entwicklerteam die Plattform für Elektroladeeinheiten zu konzipiert, testen sowie bis zur Serienreife zu entwickeln
  • Ihre Aufgabe als Entwickler der Automatisierungsplatform e-mobility besteht darin, in enger Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern in Vertrieb und Engineering die Automatisierungsarchitektur für LKW und Busdepots- und flotten zu konzipieren und gemeinsam mit Entwicklungspartnern umzusetzen
  • Dabei arbeiten Sie gemeinsam mit unserem Plattformarchitekten zusammen und identifizieren die benötigte Software und Hardware auf Basis bereits innerhalb Siemens existierender Tools und Services und erarbeiten die Gesamtapplikation von der Depotsteuerung bis zur Kommunikation der Vehicle-Charger
  • Gemeinsam mit unserem Testteam stimmen Sie die Testkonzepte und Test Cases für die realisierte Funktionalität ab
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbare
  • Kenntnisse in der Automatisierung idealerweise von Niederspannungsschaltanlagen oder Ladesäulen konnten Sie bereits sammeln 
  • Sie besitzen Projekterfahrung in der Automatisierung bzw. dem Anlagenbau 
  • Sehr gute Kenntnisse in Step 7, SPS Programmierung in SCL sowie den Hochsprachen wie C++ oder C# bringen Sie mit
  • Sie sind vertraut mit EPLAN, EPLAN P8, EPLAN Pro Panel sowie Docker, MQTT und Javascript 
  • Ihre fundierten Kenntnisse der geltenden Normen und Richtlinien (Maschinenrichtlinie, Niederspannungsrichtlinie, Ladesäulenverordnungen) setzen wir voraus
  • Zudem verfügen Sie über Kenntnisse mit CCS2 Ladetechnologien und Powerline-Communication Protokollen sowie in der Automatisierungstechnik (SIMATIC, MODBUS, Profinet, CAN) 
  • Sie sind vertraut mit Linux-Arbeitsumgebungen (Shell; Debugging, Auswertung von Logs), haben ein sehr gutes Verständnis der Architektur von verteilten Systemen und sind in der Lage diese weiterzuentwickeln und anzupassen
  • Sie beherrschen Deutsch verhandlungssicher und Englisch sehr gut
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?