Back

Senior Policy Advisor (w/m/d) Government Affairs

Job Description

Wissen für die Welt von morgen.

Die Siemens AG ist ein Technologieunternehmen mit Fokus auf die Felder Industrie, Infrastruktur, Mobilität und Gesundheit. Ressourceneffiziente Fabriken, widerstandsfähige Lieferketten, intelligente Gebäude und Stromnetze, emissionsarme und komfortable Züge und eine fortschrittliche Gesundheitsversorgung – wir unterstützten unsere Kunden mit Technologien, die ihnen konkreten Nutzen bieten. Durch die Kombination der realen und der digitalen Welten befähigen wir unsere Kunden weltweit, ihre Industrien und Märkte zu transformieren und verbessern damit den Alltag für Milliarden von Menschen.

Neben unseren Kunden zählen wir eine große Vielfalt von „Stakeholdern“ zu unseren Partnern, insbesondere aus Politik und Gesellschaft. Als verantwortungsvolles Unternehmen pflegen wir den Dialog und fachlichen Austausch mit der Politik und engagieren uns mit Integrität und parteipolitischer Neutralität.

Siemens hat sich bereits 2015 als eines der ersten globalen Industrieunternehmen zur eigenen Klimaneutralität bis 2030 verpflichtet. Unser Zwischenziel haben wir im September 2020 übertroffen und bereits eine 54-prozentige Reduktion der Emissionen erreicht.


Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Als Mitglied unseres internationalen „Government Affairs“ Teams in Berlin führen Sie als eine(r) der Hauptansprechpartner(innen) den Dialog mit Entscheidungsträger(innen) politischer und ministerieller Einheiten der Bundes- und Landesebene, mit ausgewählten Verbänden und internationalen Vertretungen.
  • Dabei vertreten Sie die Expertise und Interessen unseres Unternehmens in Politikfeldern wie der Haushalts- und Finanzpolitik, dem Außenhandel, der Industrie- oder Digitalpolitik und stehen dafür in kontinuierlichem, beratendem Austausch mit unseren unternehmensinternen Experten. Damit tragen Sie zum geschäftlichen Erfolg und der Reputation unseres Unternehmens bei.

Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in Politik, Recht, Wirtschaft, Ingenieurwesen oder vergleichbaren Wissenschaften.  
  • Sie bringen mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im politischen Raum mit – zum Beispiel aus der geschäftsnahen politischen Interessenvertretung in Verbänden, Unternehmen und Beratungen, aus politischen Institutionen oder der Verwaltung.
  • Sie haben Freude an der Vermittlung vielfältiger Interessen und ein ausgewiesenes Wissen in den benannten Politikfeldern. Neues Wissen erschließen Sie sich schnell und selbständig. 
  • Politische Entscheidungsprozesse begleiten Sie vorausschauend und bewegen sich dabei auf Bundes- und Landesebene ebenso sicher wie auf internationalem Parkett oder in Kommunen.
  • Ein fundiertes Strategie- und Geschäftsverständnis setzen wir ebenso voraus wie eine Affinität für Digitalisierung und Technologie, Transformations- oder Projekt-Management. 
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch ein Höchstmaß an Integrität, eine effiziente und verbindliche Arbeitsweise, Qualität, Teamgeist und ein gutes Gespür im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen sowie unseren vielfältigen externen Partnern.
  • Projekt- und Personalführungserfahrungen sind von Vorteil, ebenso wie interkulturelle Kenntnisse wie sie beispielsweise durch Auslandstätigkeiten erworben werden.
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch und ein versierter Umgang mit allen MS Office Programmen runden Ihr Profil ab.

Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!


https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Chief Executive's Office

Company: Siemens AG

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?