Zurück

Masterand (w/m/d) - Entwicklung eines Matlab-Tools zur Kraftpegelbestimmung

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Im Rahmen des Akustikmanagements von Schienenfahrzeugen werden Messungen von Kraftpegeln durchgeführt, um die Einhaltung akustischer Grenzwerte sicherzustellen. Dabei handelt es sich um Prüfungen an Komponenten wie Klima- oder Kühlanlagen, deren Ergebnisse als Eingangsgrößen für die Prognose der Akustik des Schienenfahrzeugs dienen.

  • In deiner Masterarbeit erarbeitest du die theoretischen Grundlagen für die Messung von Kraftpegeln an schwingungserzeugenden Komponenten
  • Du entwickelst ein Matlab-basiertes Tool für die Berechnung von Kraftpegeln. Dabei greifst du auf bereits vorhandene Messdaten zurück.
  • Du untersucht die Auswirkung von Parametervariationen (Vereinfachung der Messungen) auf die Ergebnisse.
  • Zudem leitest du ein (oder mehrere) möglichst einfach Verfahren zur messtechnischen Bestimmung von Kraftpegeln ab.


Deine Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Du studierst Maschinenbau, Mechatronik oder Physik.
  • Zudem bringst du Kenntnisse aus den Bereichen Mechanik und Strukturdynamik mit.
  • Du überzeugst uns mit sehr guten Matlab-Kenntnissen und kannst umfangreiche Messdaten zielgerichtet auswerten.
  • Die Kommunikation auf Deutsch und Englisch fällt dir leicht.


So trittst du mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn du vor deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest.
+49 (9131) 17 52430
wenn du erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchtest. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Martin Spandel.
www.siemens.de/karriere
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Student / Schüler

Jobtyp: Teilzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?