Zurück

Product Owner (w/m/d) COMOS-ET

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Aufgabe als Product Owner (w/m/d) für die COMOS ET-Version testen Sie neue Versionen der Anwendung und optimieren diese, mit dem Ziel die Nutzererfahrung zu verbessern.
  • Zusätzlich coachen Sie Konstrukteure (w/m/d) im Umgang mit COMOS und stehen mit Ihrem Fachwissen, auch zu elektrotechnischen Fragestellungen, beratend zur Seite.
  • Darüber hinaus entwickeln Sie Schulungskonzepte, erstellen Schulungsunterlagen und führen Trainings der COMOS-Anwender durch.
  • Sie programmieren Zusatzfunktionen mit Visual Basic oder C++, nehmen Störmeldungen entgegen, protokollieren und priorisieren diese und arbeiten sie strukturiert und effizient ab.
  • Außerdem beraten Sie unser Engineering bei der Realisierung und Umsetzung von Erweiterungen und Änderungswünschen, sowohl in COMOS als auch in elektrotechnischen Belangen.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung (Bachelor). Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektrotechniker mit zusätzlicher mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Außerdem überzeugen Sie mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung im Prozessmanagement oder der Elektrotechnik und haben eine hohe Affinität zu IT-Tools.
  • Sie besitzen Kenntnisse in den Bereichen Produktdatenmanagement und Prozesse, vorzugsweise im SAP PLM- und COMOS-Umfeld. Idealerweise sind Sie erfahren in der elektrotechnischen Konstruktion von Schienenfahrzeugen.
  • Programmierkenntnisse z.B. in VB / VBA / C++ / C# sind wünschenswert aber keine Voraussetzung.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?