Zurück

Director (w/m/d) Go-to-Market Strategy

Job-Beschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche. Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?


Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Director Go-To-Market Strategy (w/m/d), um systematische G2M-Aktivitäten voranzutreiben.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie sind strategischer Berater des Head of M&S für systematische G2M-Aktivitäten und -Modelle, einschließlich der eigenständigen Durchführung komplexer strategischer Projekte.
  • Sie sind verantwortlich für die Auswahl und fachliche Leitung von abteilungsübergreifenden, internationalen Projektteams: In diesem Zusammenhang definieren und koordinieren Sie die entsprechenden Aufgaben im Rahmen der Zielsetzung
  • Sie verfolgen und analysieren fortlaufend die internationale Markt- und Wettbewerbssituation im Hinblick auf die globale Gesamtwettbewerbsstrategie einschließlich Produktstrategie, Marktanteile und „Key Intelligence Topics“
  • Sie sind im Bedarfsfall verantwortlich für die eigenständige Aufbereitung der Ergebnisse für unternehmensweite Standard- und andere geeignete Berichtsinstrumente zur Unterstützung der Strategieentwicklung, um die vom Management gesetzten Unternehmensziele zu erreichen
  • Sie übernehmen die Verantwortung für detaillierte qualitative und quantitative Wettbewerbsanalysen über alle Produktgruppen hinweg inkl. Koordination für die Erstellung von Informationsmaterial für den Vertrieb in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing und den Produktlinien
  • Sie sind zuständig für das Vertriebsabdeckungsprogramm zur Gewährleistung optimaler Sichtbarkeit und Abdeckung des XP-Marktes
  • Im Rahmen von BL XP tragen Sie die Verantwortung für den Erhalt der installierten Basis (Installed Base Retention (IBR)). Sie übernehmen die Erstellung und Implementierung von Elevate-Programmen sowie die Auswertung und Interpretation der IBR-Rate und Ableitung von entsprechenden Marketing- und Vertriebsmaßnahmen

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter Product and Services

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in den Bereichen Gesundheitswesen, Biowissenschaften, Biomedizintechnik oder Betriebswirtschaft
  • Sie verfügen über eine dem MBA entsprechende Expertise in den Bereichen Marktanalyse, Go-to-Market/Vertrieb, Business Modelling sowie Wettbewerbsanalyse, idealerweise mit Consulting-Erfahrung. MBA/Promotion im Bereich Vertrieb/Marketing wäre von Vorteil
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Healthcare-IT, der Sales Excellence, in der Geschäftsentwicklung bzw. im Produkt- und Partnermanagement mit Schwerpunkt auf der Markt- und Produkteinführung. Sie haben Erfahrung in der Geschäftsentwicklung oder im Lösungsvertrieb auf dem Gebiet der Radiologie/Onkologie/Kardiologie-Informationssysteme; EMR ist äußerst wünschenswert
  • Sie sind vertraut mit Innovations-/Co-Creation-Methoden (Innovation des Geschäftsmodells, Value Proposition Design) und können diese bei Kunden und Partnern zum Einsatz bringen
  • Sie sind mit den Herausforderungen von Gesundheitsanbietern vertraut und können somit überzeugende Vertriebsstrategielösungen für digitale Plattformen, Ökosysteme, das E-Business etc. zum Zweck der raschen Übernahme/Verbreitung entwickeln


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie besitzen exzellente schriftliche und mündliche Englischkenntnisse und die Fähigkeit, erzielte Ergebnisse in Form von hochwertigen Visualisierungen darzustellen. Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • Sie besitzen ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, exzellente Kommunikationsfähigkeiten auf Management-Ebene, eine hohe soziale Kompetenz sowie großes Verhandlungsgeschick
  • Sie kennen sich gut mit geschäftlichen Abläufen und verschiedenen innovativen Geschäftsmodellen aus und sind dadurch in der Lage, externe Partner effektiv zu managen
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation, arbeiten lösungsorientiert und sind in der Lage, mehrere Projekte und Prioritäten in einem schnelllebigen Umfeld in Einklang zu bringen
  • Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams und die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit internen wie externen Stakeholdern fällt Ihnen leicht
  • Sie bringen die Bereitschaft für Reisetätigkeiten im internationalen Raum mit (ca. 25%).

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 65.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Somya Shetty.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.


Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.



Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?