Zurück

Gruppenleiter (w/m/d) Supplier Quality Management

Jobbeschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen und kennen uns in Sachen Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie bestens aus. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die ihr Können und ihre Kreativität aktiv einbringen. Menschen wie Sie! Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Sie verantworten die SQM-Leitung des Standorts und führen die Gruppe Supplier Quality Management (Lieferantenauswahl, - auditierung, -qualifizierung, -entwicklung und -strategie) am Standort Bad Neustadt sowie unterstützen in der operativen Arbeit
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der Lieferantenstrategie im Werkeverbund sowie für die SQM-Betreuung der Partnerwerke
  • Sie wirken bei der Erstellung der SQM-Strategie der Business Unit mit und unterstützen die Ihnen zugeordneten Mitarbeiter bei der Umsetzung in operative Maßnahmen zur Sicherstellung und kontinuierlichen Verbesserung der Zulieferqualität durch konsequente Lieferantenqualifizierung und -entwicklung, sowie bei Eskalationen (Fertigungs- und Feldausfällen)
  • Sie führen regelmäßig Lieferantenaudits durch und betreuen die relevanten Qualitätsvereinbarungen
  • Sie fördern die Weiterentwicklung des SQM-Netzwerkes (national/international) sowie die crossfunktionalen Zusammenarbeit zwischen Einkauf, Qualität, Logistik, Entwicklung und Fertigung
  • Sie wirken bei der Definition der SQM relevanten Prozesse und Regelungen mit und entwickeln die Commodity Organisation zusammen mit dem Einkauf weiter
  • Auch die Koordination und Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung der Materialgruppenstrategie, zur Reduzierung der Nonkonformitätskosten sowie der Produktivitätssteigerung mit den internen Schnittstellen und unseren internationalen Partnerwerken sind Bestandteil Ihrer Aufgabe
  • Sie fördern und fordern die Digitalisierung der relevanten SQM Prozesse, inklusive Risk Management und Supply Chain Resilience
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Als Grundlage für Ihren Erfolg dient ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
  • Sie besitzen Kenntnisse und Erfahrungen in der Antriebstechnik, vorzugsweise Motoren sowie in der Herstellung von deren Komponenten
  • Während Ihrer langjährigen Berufserfahrung haben Sie sich fundierte Kenntnisse im Qualitätsmanagement und grundlegende Kenntnisse im SCM-Prozess angeeignet
  • Sie haben bereits Erfahrung als Führungskraft und bringen interkulturelles Einfühlungsvermögen sowie Erfahrung beim Arbeiten in einem globalen Netzwerk mit
  • Sie beherrschen Qualitätsmethoden der Risikoanalyse und Qualitätsplanung (u.a. Assessment, FMEA, Erstbemusterung, etc.) sowie des Problemmanagements (u.a. 8D, Ishikawa, etc.) und sind ausgebildeter VDA 6.3 Auditor
  • Sie haben Erfahrung in der lösungsorientierten Kommunikation im Umgang mit internationalen Lieferanten/Herstellern.
  • Sie verfügen über technisches Verständnis (Zeichnungen, DIN-Vorschriften, Normen) und Erfahrung im Erkennen und Realisieren von Verbesserungspotentialen (Qualität, Kosten und Logistik)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich, da Sie im internationalen Umfeld arbeiten, coachen und als Mentor fungieren. Regelmäßige Dienstreisen im In- und Ausland stellen für Sie kein Problem dar (ca. 25-35% in der Regel, wenn Reisen wieder möglich).
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

Verschiedene Denkweisen bringen neue Ideen hervor. Deshalb rekrutieren wir großartige Köpfe aus allen Bereichen des Lebens. Wir bei Siemens glauben, dass der Aufbau einer diversen Belegschaft wesentlich für den Erfolg unseres Unternehmens ist. Wir ermutigen nachdrücklich zu Bewerbungen aus einem vielfältigen Talentpool
und begrüßen die Möglichkeit, flexible Arbeitsbedingungen zu besprechen, um agiles Arbeiten und Innovationen zu ermöglichen.
 
Neben spannenden Arbeitsmöglichkeiten bieten wir eine Vielzahl von Sozialleistungen und legen besonderen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance. Kontinuierliches
Lernen und die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig - wir glauben, dass dies der Schlüssel zu unserem Erfolg ist.

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Organisation: Digital Industries

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?