Zurück

Leiter (w/m/d) AM Hub Additive Manufacturing Berlin

Job-Beschreibung

Entwickeln, was morgen wichtig.

Über 230 industrielle 3D-Drucker an fast 50 Standorten werden derzeit im Siemens-Markenökosystem eingesetzt, um Kosten und Treibhausgase zu reduzieren und die Durchlaufzeit, Markteinführungszeit sowie Leistung zu verbessern. Es geht darum, Produkte mit modernsten Design- und Simulationswerkzeugen neu zu gestalten, Produktivität in der Fertigung zu steigern oder sogar Geschäftsmodelle zu überdenken. Sowohl ein führender Hersteller als auch ein führender Lieferant zu sein, ist für Ökosystems Siemens einzigartig. Daher ist die additive Fertigung ein horizontales Kerntechnologiefeld innerhalb von Siemens, um unsere Kunden in allen vertikalen Branchen zu unterstützen, sei es Luft- und Raumfahrt, Energie, Automobil, Medizin und Pharma oder Konsumgüter. Aber auch unsere eigenen Produkte und Fabriken rund um den Globus profitieren davon.
Unser Hauptsitz befindet sich in Erlangen und der Hub in Berlin. Wir machen mobiles Arbeiten – in der neuen Normalität haben Sie die Möglichkeit, regelmäßig nach Berlin zu reisen. Mehr Informationen erhalten Sie hier, wenn Sie möchten.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Sie sind für das Business Development und die Entwicklung des AM Hubs Berlin zuständig. Hierbei verantworten Sie die Koordination der Bereichsübergreifenden Aktivitäten mit dem  AM Design Lab, Siemensstadt 2.0 und Werner von Siemens Campus mit Siemens Einheiten ADV und T sowie SW
  • Sie vernetzen und entwickeln Projekte im Öko-System zwischen Kundenanforderungen und Angeboten von Digital Industries
  • Sie übernehmen die Identifikation und das Coaching von Start-up Firmen im AM Hub. Dabei kooperieren Sie eng mit Maschinenbau-, Endkunden, mit Instituten und Clustern lokal sowie global mit den weltweiten AM Hub Managern
  • Im Rahmen des Einsatzes von Additive Manufacturing und die daraus resultierende Business Modelle, sind Sie verantwortlich für die Beratung von Kunden zur Industrialisierung von Additive Manufacturing durch das Digital Enterprise Portfolio
  • Sie sind für die Identifikation von Use Cases für vertikale Industrien wie bspw. Aerospace, Automotive, Chemical oder Pharma  und die Umsetzung in Ökosystem Projekten verantwortlich 
  • Die Außendarstellung des AM Hubs, die Mitwirkung in Gremien zur Standardisierung oder zur Ausgestaltung von Initiativen sowie Kommunikation (auch Social Media) und Mitwirkung an Konferenzen und Messen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich 
  • Sie sind für die Erstellung von Business Plänen und KPI Reportings sowie die strategische Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen des Hubs zuständig
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Die Basis Ihres Erfolgs bildet ein abgeschlossenes Studium im Bereich E-Technik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen mit langjähriger Berufserfahrung 
  • Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung in der praktischen Durchführung und Umsetzung von Vertriebsinitiativen und Kundenprojekten
  • Da Sie in einem Cross-Unit Umfeld agieren, haben Sie einschlägige Erfahrung in der fachlichen Führung von interdisziplinären Teams (Entwicklung, Beratung, Geschäftsmodellentwicklung, Vertrieb) 
  • Zudem punkten Sie mit Domain Know-how im Bereich Additive Manufacturing
  • Sie sind den Umgang mit Cross-Unit Aktivitäten gewohnt. Deshalb fällt es Ihnen leicht eigenverantwortlich mit verschieden Gruppen zu kommunizieren
  • Sie zeichnen sich aus durch Erfahrungen in der Technologieentwicklung sowie im Bereich Sales
  • Gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!


https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Digital Industries

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?