Zurück

Fachkraft (w/m/d) für Qualitätssicherung

Job-Beschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie arbeiten aktiv mit bei der Sicherstellung und Kontrolle der Qualitätsanforderungen an unseren Komponenten des Standorts Ludwigshafen und entwickeln hierfür auch entsprechende Strategien.
  • Sie sind erster Ansprechpartner (w/m/d) bei Qualitätsproblemen und erstatten regelmäßig Bericht zu qualitätsrelevanten Themen an Ihre Führungskraft.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich in der Wareneingangsprüfung, der Qualitätskontrolle in der Fertigung sowie in der Qualitätssicherung beim Verpacken und Versenden im Werk.
  • Ferner entwickeln Sie Prüfabläufe und legen diese auch fest und sind zuständig für Erstmusterprüfungen, Bauteilabnahmen und die Ausstellung von Prüfbescheinigungen.
  • Sie erfassen, koordinieren und verfolgen Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen bei auftretenden Qualitätsabweichungen.
  • Sie sind zuständig für Reklamationen bei Lieferanten und die Erstellung von Qualitätsstatistiken zur Lieferantenbewertung.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung von Vorgabedokumenten (Prozesse, Arbeitsanweisungen) und deren Schulung sowie die kontinuierliche Kontrolle aller internen Prozesse bezüglich Konformität.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Berufsausbildung.
  • Darüber hinaus bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle mit.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in der Metallverarbeitung und im Bereich von mechatronischen Baugruppen.
  • Sie sind vertraut im Umgang mit SAP/R3 und MS Office.
  • Ihre Stärken liegen in der Team- und Kommunikationsfähigkeit und verfügen über Durchsetzungsvermögen und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein.
  • Wenn Sie neben Ihren guten Deutsch- und Englischkenntnissen die Bereitschaft für Schichtarbeit sowie gelegentliche Einsätze außerhalb der regulären Schichten sowie eine gewisse Reisebereitschaft mitbringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?