Back

Ingenieur (w/m/d) Automatisierungstechnik für Lokomotiven

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Der Bereich „Central Control Unit“ ist für die Erstellung von Software für die Fahrzeugsteuerung von Lokomotiven zuständig. Wir sorgen mit der erfolgreichsten Fahrzeugplattform in Europa für den grenzüberschreitenden Güter- und Personenverkehr – klimaschonend, schnell und zuverlässig. Für die Entwicklung von Fahrzeugsteuerungsanteilen für elektrische und dieselelektrische Lokomotiven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

  • In Ihrer neuen Rolle setzen Sie Steuerungsfunktionen von Lokomotiven insbesondere für deren ferngesteuerten Betrieb in Mehrfachtraktion um.
  • Dazu erfassen Sie Kundenanforderungen und verschaffen sich eine Übersicht über den Betrieb der Lokomotiven beim Kunden sowie auch das betriebliche Verhalten von anderen Lokomotiven.
  • Ihre Kenntnisse nutzen Sie, um daraus technische Konzepte zu erstellen und Hardware- und Softwareanforderungen abzuleiten.
  • Anschließend programmieren Sie die Funktion im Zentralen Steuergerät der Lokomotiven.
  • Abschließend testen Sie die Software im Labor und auf der Lokomotive und bewirken somit den sicheren Betrieb mehrerer Lokomotiven im Zugverband

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Bachelor Studium (z. B. Elektrotechnik, Kommunikationstechnik, Mechatronik, Informatik).
  • Darüber hinaus konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Automatisierungstechnik sammeln. Diese Erfahrung haben Sie sich bevorzugt in der Bahnbranche angeeignet.
  • Die Programmierung von SPS-Steuerungen ist nichts Neues für Sie.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Bereich Betrieb von Bahnfahrzeugen in Mehrfachtraktion (Fernsteuerverfahren WTB oder ZxS(TMC)).
  • Sie haben Freude daran, komplexe Problemstellungen zu durchdringen und in geeignete Architekturen und Softwarestrukturen umzusetzen.
  • Sie kommunizieren fließend auf Deutsch und Englisch und bringen eine weltweite Reisebereitschaft (ca. 20 %) mit.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Daniela Welz.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?