Zurück

IP Counsel (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie beraten und betreuen den Ihnen zugeordneten Betreuungsbereich der Siemens Mobility GmbH in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes/Patentrechts umfassend und weitestgehend eigenverantwortlich.
  • Eine Ihrer Hauptaufgaben besteht darin, das Schutzrechtsportfolio (mit) zu gestalten, indem Sie die Meldung von Ideen und Erfindungen fördern, Anmeldeentscheidungen vorbereiten und aus Erfindungsmeldungen qualitativ hochwertige Patentanmeldungen ausarbeiten.
  • Anschließend führen Sie die Erteilungsverfahren vor den Patentämtern zum Erfolg und verteidigen diese ggf. gegen Angriffe Dritter.
  • Im Falle von ausländischen Patentanmeldungen erstellen Sie Weisungsschreiben an ausländische Korrespondenzanwälte (w/m/d).
  • Zudem beraten Sie zur Vermeidung von Kollisionen mit Fremdschutzrechten und der Abwehr etwaiger störender Fremdschutzrechte.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Den Grundstein Ihres beruflichen Erfolgs haben Sie mit einem abgeschlossenen technischen Studium (Master) vorzugsweise der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik gelegt.
  • Darüberhinausgehend haben Sie auch bereits die Ausbildung zum Patentanwalt (w/m/d) oder zum European Patent Attorney (w/m/d) erfolgreich abgeschlossen.
  • Ferner bringen Sie bereits vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung im Patentwesen mit.
  • Neben einem ausgeprägten Interesse an interdisziplinären Themen verfügen Sie über unternehmerisches, strategisch ausgerichtetes Denken und Handeln.
  • Wenn Sie zudem verhandlungssichere Deutsch- sowie fließende Englischkenntnisse mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?