Zurück

Software Architect for Industrial decentral Digitalization solutions (w/m/d)

Jobbeschreibung

Entwickeln, was morgen wichtig ist. 

Mit rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Technology (T) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. T forscht mit internen und mit externen Partnern wie Universitäten und Forschungsinstituten an zukünftigen Technologien. Kern der Arbeit ist der Transfer der Forschungsergebnisse in laufende und zukünftige Produktentwicklungen über prototypische Realisierung sowie Technologie-Consulting für die Softwareentwicklungsabteilungen verschiedenster Geschäftseinheiten der Siemens AG und deren Tochterunternehmen. Zur Unterstützung unseres internationalen Teams suchen wir Menschen, die Spaß daran haben spannende Aufgaben zu lösen und aus eigenem Antrieb am gemeinsamen Projekterfolg zu arbeiten. Bei uns werden Sie eigene Ideen verfolgen können und die Möglichkeit haben, die Wissenschaft von morgen in die Industrie von heute zu bringen. Wir suchen Menschen, die zwar schon vieles können, aber noch viel mehr lernen wollen und bereit sind, mit uns gemeinsam Spaß daran zu haben.  

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Sie erarbeiten innovative Software Architekturen für die Dezentrale Digitalisierungsanwendungen in den verschiedenen Geschäftsbereichen von Siemens. 
  • Dabei identifizieren Sie relevante Trends in diesen Bereichen, machen diese für andere verfügbar und fördern intensiv deren Entwicklung, z.B. durch Proof-of-concepts oder Projektbegleitung.
  • Weiterhin beraten Sie die Siemens Geschäftsfelder beim Architekturdesign von Systemen, sowie beim Einsatz moderner Software Technologien wie Blockchain and DevOps. 
  • Die aktive Weitergabe von Wissen an Kolleg/-innen in der Research Group und den Siemens-Bereichen rundet Ihr Aufgabenfeld ab. 
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Die Grundlage Ihres Erfolgs bildet ein erfolgreich absolviertes Masterstudium der Informatik oder Software Engineering. 
  • Sie waren bereits für Architekturentscheidungen verantwortlich, sind bewusst Trade-offs eingegangen und haben erste fachliche Führungsverantwortung übernommen. 
  • Sie verfügen über Wissen und Erfahrungen zu Themen rund um Blockchain: z.B. Ethereum, Hyperledger Fabric, BFT, consensus algorithms und Verteilte Systeme im Allgemeinen. 
  • Sie konnten bereits Erfahrungen mit verschiedenen Architekturstilen, z.B. event-getriebene Architekturen, sowie den dazugehörigen Technologien, z.B. Kafka, sammeln.
  • Moderne Softwareentwicklungsmethoden wie DevOps, test-getriebenes, agiles Vorgehen, sind für Sie bereits Teil Ihrer DNA. 
  • Sie verfügen über Wissen und Erfahrungen zu Themen rund um Containerarchitekturen: z.B. Docker, Kubernetes, Microservices.
  • Idealerweise ergänzen Erfahrung aus dem IoT / Industrieumfeld Ihre IT-Fähigkeiten. 
  • Zudem können Sie Erfahrungen mit Entwurf und Umsetzung Cloud-basierter Dezentrale Architekturen vorweisen.
  • Sie haben keine Scheu, von Ihnen erarbeitete Ergebnisse und Vorschläge auch vor größerem Publikum zu präsentieren.
  • Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift verhandlungssicher.
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!


www.siemens.com/karriere/digitalminds - wenn Sie mehr über Digital Minds bei Siemens erfahren möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Technology

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?