Zurück

Qualitätsmanager (w/m/d) in Schienenfahrzeugprojekten (QMiP)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In unseren komplexen Schienenfahrzeugprojekten sind Sie unser Qualitätsmanagement-Experte (w/m/d) und tragen als zentraler Ansprechpartner (w/m/d) für unsere Projektteams Kunden Verantwortung für alle Qualitätsfragen in den Projekten.
  • Eigenverantwortlich managen Sie alle Qualitätsvorgaben und QM-Maßnahmen mit Lieferanten sowie internen und externen Organisationen. Zudem definieren Sie eigenständig kundenspezifische Qualitäts-Prozesse.
  • Weiterhin analysieren Sie Angebote und Kundenverträge hinsichtlich spezieller Q-Anforderungen. Daraus resultierend leiten Sie Qualitätsdokumente und –ziele ab. Sie definieren Maßnahmen zur Absicherung der Qualität und kalkulieren Q-Aufgabenpakete.
  • Zudem erstellen, moderieren und treiben Sie eigenverantwortlich die Umsetzung der Qualitätssicherungsmaßnahmen (8D-Reports, Root-Cause-Analysen).
  • Sie verantworten die regelmäßige Qualitätsberichterstattung unter Ableitung der für die jeweiligen Projektphasen relevanten KPIs (Key Performance Indicators). Damit geben Sie einen Überblick über den aktuellen Projektstatus und identifizieren frühzeitig kritische Situationen.
  • Die Unterstützung bei der Non Conformance Costs-Behandlung und die Ableitung der Lessons Learned runden Ihr Aufgabenprofil ab.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master- oder Diplom-Studium im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau.
  • Sie haben langjährige einschlägige Berufserfahrung und gute Kenntnisse im Projekt- sowie Qualitätsmanagement (ggf. in der Beratung und Modellierung von Prozessen).
  • Außerdem kennen sich gut im technischen Bereich von Schienenfahrzeugen und der dort angewandten Technologien aus.
  • Zudem haben Sie gute Kenntnisse in den Fertigungsabläufen, bevorzugt von Schienenfahrzeugen.
  • Ihre systematische Arbeitsweise ist durch Ihre Analyse- und Strukturierungsfähigkeit geprägt. Sie können darüber hinaus Erfahrung in Beratung, Coaching, Moderations- und Präsentationstechniken vorweisen.
  • Als eigenverantwortlicher Qualitätsexperte in unseren komplexen Projekten sind Managementfähigkeiten für Sie selbstverständlich.
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?