Back

Technischer Projektleiter (w/m/d) Kommunikations- und Informationssysteme

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Unsere hochmodernen und umweltfreundlichen Schienenfahrzeuge bringen täglich Reisende sicher und effizient an ihr Ziel – Als Technischer Projektleiter (w/m/d) für Kommunikations- und Informationssysteme helfen Sie dabei, dass die eingesetzten IT-Lösungen einwandfrei funktionieren.
  • Sie unterstützen die technische und terminlich passende Integration des Fahrgastinformationssystems (FIS), Fahrgastzählsystems (AFZS), sowie Videoüberwachungssystem (CCTV), welche auf moderne IT-Kommunikations-Infrastrukturen basieren, über den gesamten V-Zyklus des Fahrzeugentwicklungsprojekts um.
  • Dazu erstellen Sie funktionale Konzepte und begleiten die technische Umsetzung bei der mechanischen-, elektrischen- und SW-Integration der Systeme in das Fahrzeug.
  • Weiterhin unterstützen Sie Use Cases/Business Cases und erstellen Systemanforderungsspezifikationen auf Basis der Kundenanforderungen.
  • Sie überwachen den Arbeitsfortschritt und bewerten das Ergebnis der Entwicklungsleistung im Rahmen der Entwicklung von FIS, AFZS, CCTV-Subsystemen (interne/externe Lieferanten).
  • Dabei nutzen Sie Standardkomponenten und projektspezifisch entwickelte Komponenten, deren Entwicklung Sie ebenfalls begleiten.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik/Informatik oder vergleichbar.
  • Zusätzlich bringen Sie erste praktische Erfahrungen in der Systemintegration mit. Diese haben Sie z.B. während Werkstudenteneinsätzen und/oder Praktika gesammelt.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse der Kommunikations-/Netzwerk-Technologien und Architekturen (z. B. LAN, Bluetooth, WLAN).
  • Dazu haben Sie gute Kenntnisse in SW- und System-Architekturen und breit gefächerte Kenntnisse in der HW- und SW-Systemintegration.
  • Idealerweise kennen Sie sich mit der bahnspezifischen Normenwelt (z. B. EN 50155, UIC 568, TSI PRM / LOC&PAS) aus. Falls nicht, lernen Sie diese bei uns schnell kennen.
  • Dazu sprechen Sie sehr gut Deutsch und Englisch.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Recent College Graduate

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?