Zurück

Embedded Hardware-Entwickler (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Du entwickelst digitale Schaltungen für die Produktfamilie der Onboard-Geräte (z.B. Netzwerk- und Kommunikationseinrichtungen) für Schienenfahrzeuge.
  • Du passt bestehende Produkte an neue Kundenwünsche an oder ersetzt abgekündigte Bauelemente durch neue Lösungen.
  • Dafür arbeitest Du detaillierte Anforderungen für neue Produkte auf Basis von Geschäfts- und Systemanforderungen aus. Du entwickelst Schaltungen mit dem CAE-System Zuken.
  • Du erstellst Software in C/C++ für Linux für die von Dir entwickelte Hardware, definierst deren Testfälle und führst diese aus.
  • Ferner erweiterst und integrierst Du die neue Firmware in die bestehenden Build- und Testpipelines und stellst die notwendige Softwarequalität sicher.
  • Weil wir nach höchsten Sicherheitsstandards und Qualitätsansprüchen arbeiten, stellt die Dokumentation Deiner Arbeitsschritte einen wichtigen Teil Deiner Tätigkeit dar.


Deine Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) der Informatik, Physik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Ferner bringst Du mehrjährige Berufserfahrung in der Embedded Firmware-Entwicklung im Bereich Linux und der Erstellung von Board Support Packages (BSP) mit.
  • Außerdem hast Du gute Kenntnisse in C/C++ und bist mit Kommunikationsprotokollen (z.B. Modbus, IP-Protokolle, etc.) vertraut.
  • Du überzeugst uns mit Kenntnissen in der digitalen Schaltungstechnik sowie Praxiserfahrung in der Programmierung von FPGAs.
  • Als Schnittstellen- und Reviewpartner (w/m/d) in der Entwicklung verfügst Du außerdem über starke Kommunikationsfähigkeiten.
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache runden Dein Profil ab.


So trittst Du mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Du vor Deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest.
+49 (9131) 17 52430
wenn Du erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchtest. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Karl-Christian Gerbaulet.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?