Zurück

Technical Manager (m/w/d) Lokomotiven

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

 

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Wir entwickeln und fertigen Lokomotiven, die auf der ganzen Welt durch Ihre Zugkraft Dinge in Bewegung bringen – als Technical Manager (w/m/d) für unsere Lokomotiven helfen Sie uns dabei neue Funktionen termingerecht für die Kunden bereitzustellen.
  • Sie agieren dabei als Bindeglied zwischen den Engineering-Fachabteilungen und der Fahrzeugplattform- bzw. Projektleitung und vertreten die Technik intern und extern (z.B. Fertigung, Projektleitung, Kunden und Zulassungsbehörden).
  • In der Angebotsphase arbeiten Sie den technischen Teil des Angebots termin-, kosten- und qualitätsgerechte aus und erfüllen somit die Aufgaben des Technical Bid Managers. Dabei führen und koordinieren Sie das technische Angebotsteam und prüfen die technischen sowie die kommerziellen Ausschreibungsunterlagen bzgl. technischer Inhalte und Risiken.
  • In der Projektphase koordinieren Sie in Zusammenarbeit mit Projektverantwortlichen für Subsysteme (z.B. Integration, Mechanische Konstruktionen, Berechnung usw.) deren Arbeitspakete im Engineering und den zugeordneten internen und externen Schnittstellenpartnern. Sie verantworten die fehlerfreie, anforderungs-, termin- und kostengerechte Umsetzung der festgelegten Lokarchitektur.
  • Für Ihr Projekt sind Sie der zentrale Ansprechpartner (w/m/d) des Engineerings für alle Schnittstellenpartner.
 

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Maschinenbau.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in einem Engineering- und Projektumfeld im Schienenfahrzeugbereich sammeln können.
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams, sind teamorientiert und besitzen Führungsfähigkeiten.
  • Reisebereitschaft und Flexibilität sind für Sie kein Problem.
  • Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch und Englisch, weitere Sprachen sind von Vorteil.
 

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?