Zurück

Elektrotechniker (w/m/d) als Hardwareentwickler (w/m/d) Relaisstellwerke

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Ihr Weg führt Sie in unsere Abteilung für die Entwicklung von Relais-Stellwerken für den Schienenverkehr in Deutschland und der Welt.

Unsere Relais-Stellwerkstechnik verbindet die Funktion der Relaisschaltung mit dem Eisenbahnbetrieb und seinen Abläufen und Regeln und hilft, Bahnstrecken sicher und effizient zu machen.

  • Nach einer fundierten Einarbeitung begleiten Sie den gesamten Entwicklungsprozess neuer Funktionen unserer Relaisstellwerke (SpDrS 60/SpDrS 600).
  • Hierfür klären Sie mit dem Kunden (z.B. Deutsche Bahn, Hamburger Hochbahn) die Anforderungen und leiten daraus die Spezifikation ab.
  • Auf dieser Grundlage entwickeln Sie die neue Schaltung, integrieren diese in die bestehende Stellwerksumgebung und weisen die Erfüllung der Anforderungen durch Tests nach.
  • Zudem begleiten Sie herstellerseitig den Ablauf des Genehmigungs­verfahrens und begleiten die Abnahme durch den Kunden.
  • Abschließend begleiten Sie mit Ihrem Expertenwissen die Einsteuerung der freigegebenen Produkte in unsere Fertigung.
  • Zusätzlich berücksichtigen Sie stets die Auswirkungen neuer Zugsicherungs- und Stellwerkssysteme auf die Schnittstellen unserer Relaisstellwerkstechnik.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Grundlage Ihres Erfolges ist ein staatlich geprüfter Techniker (w/m/d) der Elektrotechnik.
  • Zudem bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik mit (z.B. der Programmierung von SPS) und haben Lust, sich mit der Entwicklung von elektrotechnischen Schaltungen für den Eisenbahnbetrieb auseinanderzusetzen.
  • Sie haben Freude an einer Rolle mit hohem Kommunikationsanteil, da Sie im ständigen Austausch mit Kunden, Behörden und internen Schnittstellen stehen. 
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Daniela Welz.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?