Zurück

Prozessmanager (w/m/d) bei Syngo

Jobbeschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche. Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?


Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Prozessmanager (w/m/d) bei Syngo, um zusammen mit allen involvierten Stakeholder*innen effektive Prozesse bei SYNGO zu definieren und zu optimieren.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie planen selbständig Prozessoptimierungen, Qualitätsinitiativen und Harmonisierungsprojekte über die gesamte Organisation, stimmen diese mit den spezialisierten SYNGO Prozessmanager*innen ab und setzen diese effektiv unter Einhaltung der Standards, Normen und Quality Regulations um
  • Sie sind Autor*in der zum Verantwortungsbereich gehörenden Qualitätsrichtlinien und mit Hilfe der Software Stages modellieren Sie Ihre definierten Prozesse
  • Sie organisieren und moderieren Workshops zur Generierung und Lösung von Verbesserungspotentialen und führen diese durch
  • Des Weiteren führen Sie Benchmarks und Best-Practice Sharing durch bzw. unterstützen diese
  • Durch die Erstellung und Durchführung von Prozesstrainings (classroom/web based) vermitteln Sie den betroffenen Mitarbeitenden die Inhalte
  • Sie erarbeiten aktiv Lösungen von Audit Findings und CAPAs (Corrective And Preventive Actions), insbesondere bei prozessbezogenen Themen

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter https://www.siemens-healthineers.com/de/products-services.

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit sehr fundierter, langjähriger Berufserfahrung in der Entwicklung von Software-Produkten in einem regulierten Umfeld (z.B. Medizinprodukten, Verkehrstechnik, Automobilindustrie) und idealerweise im Quality- und/oder Prozessmanagement)
  • Sie haben bereits sehr fundierte, langjährige Berufserfahrung und weitere Qualifizierungen in diesem Bereich, aber keinen Studienabschluss? Dann freuen wir uns ebenso auf Ihre Bewerbung
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse relevanter Standards (z.B. ISO 9001, ISO 13485, IEC 62304, IEC 62366 etc.) und Regularien (z.B. 21 CFR Part 820) mit Schwerpunkt auf die Entwicklung von Software Medizinprodukten und Software Plattform und Komponenten
  • Erfahrungen im Requirement Management und Produkt Risiko Management sowie Kenntnisse in der agilen Softwareentwicklung und Lean Management sind wünschenswert
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Umsetzung von größeren Prozessoptimierungen mit Projektcharakter, Kenntnisse/Erfahrungen im Bereich CAPA-Management und Auditerfahrungen im Medizinprodukte Umfeld


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Um in einem internationalen Umfeld erfolgreich agieren zu können, bringen Sie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit, sehr gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • Durch Ihre hohe Sozialkompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit sind Sie in der Lage, andere Menschen sowohl für Ihre Ideen zu begeistern als auch mit ihnen zusammen neue Ideen zu entwickeln
  • Analytische Denkweise, Empathie, Ergebnisorientierung und Eigeninitiative zählen zu Ihren persönlichen Stärken und Sie verfügen über die Fähigkeit zur Lösung komplexer technischer und prozessualer Zusammenhänge
  • Gute Moderations- und Präsentationstechniken gehören ebenfalls zu Ihren Skills

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 65.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Franziska Gubesch.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.


Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?