Zurück

Koordinator (w/m/d) Materiallogistik

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Ihr Weg führt Sie an unseren Siemens Mobility Standort München-Allach, an welchem wir die Vectron-Lokomotive für den nationalen und internationalen Markt fertigen.

  • In Ihrer neuen Rolle gehen Sie der Materiallogistik bei allen operativen Themen (z. B. Personalplanung, Reklamationsbearbeitung) im Tagesgeschäft zur Hand und stellen somit die Erreichung der Abteilungsziele (Sicherheit, Qualität und Performance) sicher.
  • Sie monitoren und tracken Prozesse und pflegen die Stammdaten in einer hohen Qualität. Bei Abweichungen führen Sie Ursachenanalysen durch und leiten Abstellmaßnahmen ein.
  • Zudem planen Sie Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit, Qualität und der Prozesse und implementieren diese.
  • Internen Kunden und Schnittstellenpartnern stehen Sie stets als kompetenter Ansprechpartner (w/m/d) rund um Themen der Materiallogistik zur Verfügung.
  • Nicht zuletzt übernehmen Sie die Projektplanung und -leitung kleinerer Projekte in der Materiallogistik ( B. Verbesserung der Arbeitssicherheit, Prozessoptimierung oder Qualitätsverbesserung).


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Grundlage Ihres Erfolges bildet eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit dem Schwerpunkt Logistik und eine Weiterbildung zum Meister /Techniker.
  • Zudem konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Lagerlogistik z. B. als Prozessingenieur (w/m/d), Schicht- oder Teamleiter (w/m/d) sammeln.
  • Die Methoden des Lean Managements, Kaizen Six Sigma sind Ihnen bestens vertraut.
  • Sie bringen erste Erfahrung in der fachlichen Führung von interdisziplinären und -kulturellen Teams mit.
  • Im Umgang mit MS-Office (z. B. Excel, Outlook), SAP und z. B. WMS-Systemen sind Sie sicher.
  • Fließende Deutsch- und idealerweise Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Daniela Welz.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?